Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kaltenweide
Kaltenweide
Kaltenweide
Andreas Eilers ist zweiter stellvertretender Ortsbürgermeister in Kaltenweide.

Premiere für die Stadt: Erstmals lässt sich mit Reinhard Grabowsky ein Ortsbürgermeister von zwei Stellvertretern bei der Arbeit unterstützen. Der Ortsrat Kaltenweide wählte Andreas Eilers (WG-AfL) am Donnerstagabend gegen die Stimmen von Rot-Grün in diese Funktion.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Für sehbehinderte Menschen sollten Treppenstufen mit Kontraststreifen sowohl von oben als auch von der Seite gut sichtbar gemacht werden. Dafür plädiert der Arbeitskreis Barrierefreiheit. Die Stufen vor dem VHS-Treffpunkt der Volkshochschule sind jedoch eher unscheinbar gestaltet.

Voraussichtlich im Januar wird sich entscheiden, ob Langenhagen einen Behindertenbeirat bekommt. Die Geschäftsordnungskommission hat den Vorschlag von Bürgermeister Mirko Heuer wohlwollend zur Kenntnis genommen und zugleich den seit fünf Jahren bestellten Inklusions-Plan angemahnt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Isernhagen/Langenhagen/Wedemark
Wessen Kalender-Nummer gewinnt heute? Wir gratulieren!

Wir gratulieren den Gewinnern der drei Adventskalender in Isernhagen, Langenhagen und Wedemark!

mehr
Langenhagen
Feuern die Scorpions vergeblich an (von links): Paolo Reupke, Hubert Greinert, Annika Brandes, Jürgen Recha, Simona Brandes, Olaf Krause und Fabio Reupke. Sie haben auf ehemaligen Stühlen des Theatersaals Platz genommen.

Eine Verbindung schaffen zwischen Eishockey und Unternehmen - dem Ziel haben sich seit dieser Saison der Wirtschaftsklub einerseits sowie Kay Uplegger und Marco Stichnoth von der Eishalle andererseits verschrieben. Sonntags treffen sich nun interessierte Mitglieder zu einem besonderen Stammtisch.

mehr
Langenhagen
Sevi Gönnecke (vorn) bespricht mit Tina Keßler, wie das Bild platziert werden soll.

Darf man von Arbeit träumen? Wohl dem, der das fröhlich kann. Viele aber müssen auf diesen Luxus verzichten. Sie wären schon froh, wenn sie überhaupt Arbeit hätten. Das Projekt work:Art zeigt jetzt im Rathaus die Arbeits
(t)räume einer Gruppe von Menschen, die sich wünschen, wieder in Arbeit zu sein.

mehr
Langenhagen
Die Polizei sucht Unbekannte, die einen Zigarettenautomaten gesprengt haben.

Die Polizei sucht Unbekannte, die am Sonnabend in Kaltenweide einen Zigarettenautomaten gesprengt haben. Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt jetzt wegen des Verdachts auf Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion. Auch weitere Zeugen werden gesucht.

mehr
Langenhagen
Feiern am Sonnabend mit allen Mitgliedern und Helfern des Repair-Treffs Weihnachten: Vorsitzender Uwe Gülke, Kassenwartin Nicola Stürken und Ingrind Lenk aus dem Vorstand des Mehrgenerationenhauses.

Der Repair-Treff Langenhagen hat ein wahrlich ereignisreiches 2016 hinter sich. Mit einer kleinen Weihnachtsfeier hat sich der Verein nun bei seinen Helfern bedankt.

mehr
Langenhagen
Claudio Saccullo (links) und Gordon Schneider vermarkten die Wohnungen im Eichenpark.

Ab nächstem Jahr verschwindet die Brache zwischen Stadtparkallee, Walsroder Straße und Rohdehof. Auf knapp 10.000 Quadratmetern baut das Langenhagener Unternehmen Saccullo sechs Mehrfamilienhäuser mit 93 Wohnungen. Das Verkaufsvolumen liegt bei 30 Millionen Euro.

mehr
Langenhagen
Mitglieder des BfK debattieren mit Uwe Gülke (von rechts) und Natascha Stumm, den Vorsitzenden des Stadtelternrats, über Schulprobleme an der Grundschule Kaltenweide.

Über Raumknappheit und schlechte Unterrichtsversorgung klagen Eltern der Grundschulen Kaltenweide. Darüber sprachen Mitglieder des Vereins BfK mit den Vorsitzenden des Stadtelternrates, der nachfragen will, wie die Versorgung in der ganzen Stadt ist.

mehr
Langenhagen
Als sie ankamen in Tokio waren es noch satte 20 Grad. Zwei Tage später galoppierten Simone Harnischmacher und Iquitos durch den Schneesturm. Das Foto ist ein Geschenk des Fotografen.

Der „Krümel“ ist wieder zu Hause – und mit ihm seine Pflegerin Simone Harnischmacher aus Krähenwinkel. Iquitos, der Ausnahme-Galopper, hat sein Abenteuer beim Japan-Cup in Tokio sehr gut überstanden. Am Donnerstagabend lief er nach 33-stündiger Reise im heimischen Stall auf der Neuen Bult ein.

mehr
Langenhagen
Bürgermeister Mirko Heuer (auf der Leinwand 2. von rechts) beschrieb in seiner Glückwunschrede seine eigene prägende Zeit als Schüler des Gymnasiums Langenhagen.

Mit so ernsten wie launigen Worten hat eine ganze Reihe von Festrednern dem Gymnasium Langenhagen offiziell zum 50. Geburtstag gratuliert. Darunter auch Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und Bürgermeister Mirko Heuer, der sich auch heute noch zuweilen als Störenfried outete.

mehr
Langenhagen
Am Ende feierten sich die Helfer ein wenig selbst, vor allem aber die Vielzahl der Tüten, die längst nicht mehr in die bereitgestellten Kisten passten.

Die perfekte Kombination von Kompetenz und Leidenschaft haben die Mitglieder des Wirtschaftsklubs bewiesen: In der Halle des Logistik-Profis Pralle wurden am Donnerstag in Windeseile 800 Tüten für die Langenhagener Tafel gepackt.

mehr
1 3 4 ... 52
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr