Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Kaltenweide
Kaltenweide
Langenhagen
Leidenschaft für Alpakas: Sabine Weinrich und Oliver Menke vor ihrem Kananoher Hofladen, der am 12. August öffnet.

Radfahrer und Spaziergänger, die in Langenhagens Norden unterwegs sind, kennen die Tiere schon ein paar Jahre: Die Alpakas aus Kananohe 11 haben lange Beine, einen langen Hals, große braune Augen und ein Fell, das kuschlig wirkt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Kleiner Pikser mit lebensrettender Wirkung: Bluspender haben kurze Wege, denn das DRK kommt für zwei Tage in das CityCenter Langenhagen.

Blut ist ständig stark nachgefragt. Doch speziell während der Urlaubszeit sind die Spenden besonders knapp. Nach dem Motto "Kleiner Piks, großer Beitrag!" lädt das Rote Kreuz für Donnerstag und Freitag ins City Center Langenhagen ein.

mehr
Langenhagen
Vor der Kulisse des Godshorner Gewerbegebietes leuchtet derzeit das kräftige Blau der Kornblumen. Autofahrer und Insekten finden das gut.

Autofahrer werfen einen Blick auf die prächtig blühenden Kornblumen am Südrand der Langenhagener Straße. Der Anblick ist ungewöhnlich. Wer aus der Vogelperspektive an der Fußgängerbrücke hinabschaut, entdeckt außerdem einen farbenprächtigen Blühstreifen in dem verschiedene Insekten summen.

mehr
Langenhagen
Die Rauchsäule ist weithin sichtbar.

Die Ortsfeuerwehr Godshorn ist am Sonntagabend wegen starker Rauchentwicklung an die Straße Alt-Godshorn ausgerückt. Dort wurde offenbar illegal Grünabfall verbrannt. Nun wird die Langenhagener Stadtverwaltung prüfen, ob sie die Kosten des Einsatzes dem Verursacher in Rechnung stellen kann.

mehr
Langenhagen
Wolfgang Kindel will weiter für eine Baumschutzsatzung kämpfen.

Im März hatte Wolfgang Kindel im Petitionsausschuss der Stadt seine Forderung zum Schutz von großen und alten Bäumen unterstrichen und Vorschläge unterbreitet, wie dies im Alltag umgesetzt werden kann. Doch passiert ist bislang nichts.

mehr
Langenhagen
Während der Fahrbahnsanierung der Walsroder Straße fahren die Stadtbahnen regulär zwischen Langenhagen und Hannover.

Irgendwann musste es ja mal sein: Die Stadtverwaltung lässt ab Anfang August auf der Walsroder Straße zwischen Langenforther und Berliner Platz eine neue Deckschicht auf die Fahrbahn auftragen. Anwohner und Geschäftsinhaber müssen für etwa sechs Wochen mit erheblichen Einschränkungen leben.

mehr
Langenhagen
Berufswahl so einfach wie der richtige Blick auf den Fahrplan: Sinan Vorbeck (zweiter von rechts) gehört zu dem Schüler-Trio, dessen Plakatentwurf für den 21. Berufsfindungsmarkt ausgewählt worden ist. Mit ihm freuen sich seine Lehrerin Alke Schinke (von rechts), Wirtschaftsförderer Jörg Hollemann, Wirtschaftsklub-Beirat Andreas Rose und Yvonne Salewski von Pro Regio.

Mindestens 1600 Schüler werden für den 21. Berufsfindungsmarkt im Langenhagener Rathaus erwartet. Sie treffen am 17. und 18. August dort auf 51 Unternehmen aus der Umgebung, die dringend nach Nachwuchskräften suchen. Das Werbeplakat haben drei Schüler gestaltet.

mehr
Langenhagen
Eine Elektroladestation steht vor dem Rathaus Langenhagens.

Elektroautos sollen in Langenhagen ein engeres Lade-Netz erhalten. Die Stadt geht mit Enercity und den übrigen Mitgliedern des Verbundes ProKlima in die Werbeoffensive für zusätzliche Lade-Säulen. Dafür wird in den nächsten drei Jahren ein Fördertopf von insgesamt 7,5 Millionen Euro bereitgestellt.

mehr
Langenhagen
Die Lady ist 50er Retro-Fan und unter dem Künstlernamen Cherry Cheesecake ein großer Fan des Buicks Roadmaster Sedanet aus dem Jahr 1948. Der Fahrzeugbesitzer ist im Spiegel zu erkennen.

Aus dem Schaumburger Land kam die Fahrzeuglegende Buick Roadmaster Sedanet, Baujahr 1948, angeglitten. Auch Manfred Mamier aus Engelbostel strebte zum famila-Parkplatz , wo der Verein motormobile Langenhagen zur Präsentation von historischen Fahrzeugen eingeladen hatte.

mehr
Langenhagen
Auch im theoretischen Fall einer grünen Ampel gilt das Schild "Vorfahrt achten"  zu beachten.

Nach dem schweren Unfall zwischen Stadtbahn und Taxi kurz vor dem Bahnhof Langenhagen-Zentrum ist die Ursachenforschung der Polizei abgeschlossen. Bei dem Zusammenstoß starb sieben Tage später der 88 Jahre alte Fahrgast an seinen Verletzungen. Fakt ist: Bahn und Auto haben dort nie beide grün.

mehr
Langenhagen
Nun kann es losgehen: Der Geschäftsführer der Entswicklungsgesellschaft Langenhagen, Jens Monsen, und Verkehrsplanerin Anette Mecke haben die Vorbereitungen abgeschlossen.

Es kann losgehen: Die Langenhagener Stadtverwaltung hat die frisch hergerichteten Baustraßen abgenommen. Nun können die Bagger ins Neubaugebiet Dorfstraße in Schulenburg anrücken. Um die 73 Grundstücke hatten sich 472 Familien bemüht.

mehr
Langenhagen
Dirk Lange (links) und sein Kollege Vitali Minich haben die ausrangierten Schulmöbel in einen Container geladen. Das Mobiliar wird nun an eine Dorfschule in Gambia gespendet, für die Familie Lange eine Patenschaft übernommen hat.

Einem aufmerksamen Mitarbeiter des Betriebshofes ist es zu verdanken, dass 30 Schüler eines afrikanischen Dorfes künftig beim Pauken nicht auf dem Boden sitzen müssen. Ausrangierte Tische und Stühle der Brinker Schule werden demnächst nach Gambia verschifft.

mehr
1 3 4 ... 99
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr