Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 11° Regen

Navigation:
Nachrichten
Langenhagen
Teilen sich die Bühne des daunstärs: Der Schulz kommt mit Band, Hage stimmt die Zuschauer auf den Konzertabend ein.

Schwarz ist die vorherrschende Farbe, wenn sich Hage und Der Schulz mit Band bei einem gemeinsamen Konzertabend die Bühne des daunstärs teilen. Hage spielt, mit Kajal und dunklem Nagellack versehen, melancholische Lieder im Stile von Bands wie Placebo oder Radiohead und auch Stücke seiner Band seedcake aus Göttingen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Freies Denken: Ursula Schöndeling vom Kunstverein Langenhagen füllt den Sommer mit Landschaftskunst.

Der Sommer des Kunstvereins steht unter den Themen Landschaftskunst und Kollaboration. Den Auftakt zur neuen Saison bildet eine Zusammenarbeit mit der Hamburger Galerie für Landschaftskunst. Zudem kooperieren beim Landschaftskunstprojekt IntraRegionale einige Kunstvereine aus der Region.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Im Hohen Felde stellt wegen der abgestellten Fahrzeuge für die Feuerwehr eine große Herausforderung dar. Vor allem, wenn es schnell gehen muss.

Wieder hat sich gezeigt, dass die Rauchmelder-Pflicht Leben retten kann. Die Feuerwehr konnte am Montagabend dank aufmerksamer Nachbarn einen eingeschlafenen Mann aus seiner stark verqualmten Wohnung retten. Allerdings konnten die Einsatzkräfte den Brandort wegen zugeparkter Straßen kaum erreichen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sperrzone von 9 bis 16 Uhr

Wegen der Arbeit der Kampfmittelräumer muss der Flugbetrieb am Sonntag voraussichtlich von 9 bis 16 Uhr eingestellt werden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Eishalle wird zur Sammelunterkunft für betroffene Reisende.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Die Gewinner des 18. Literaturwettbewerbs.

"Der Preis ist volljährig geworden“: Mit diesen Worten begrüßte Christiane Gersemann, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses der Stadt Burgdorf, die Schar von Nachwuchsliteraten aus der nördlichen und östlichen Region Hannover bei der der 18. Preisverleihung des städtischen Jugendliteraturwettbewerbs.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Was soll weg, was kann bleiben und wieviel Platz bietet die Fläche überhaupt für ein neues Schulzentrum? Nach der Vorlage der Idealvorlage durch die Schulen, sollen nun die Planer zeichen, was überhaupt realisierbar ist.

Für den Neubau des Schulzentrums und die Erweiterung der IGS-Süd kommt am Dienstag erstmals die verantwortliche Lenkungsgruppe zusammen. Damit tritt die Planung der überaus komplexen Bauprojekte in eine entscheidende Phase. Der Bildungsausschuss plant derweil eine Bereisung modellhafter Schulen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Helga Thomas berichtet in 
St. Paulus über „Luthers Käthe“ Katharina
von Bora.

Zum St. Paulus-Abendgespräch über Katharina von Bora – genannt „Luthers Käthe – lädt die Langenhagener Kirchengemeinde für Mittwoch ein. Dabei wird Helga Thomas ab 19.30 Uhr über die Frau berichten, die zu oft im Schatten ihres Mannes steht, wenn über den Reformator Martin Luther gesprochen wird.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
"Wir trinken Milch, und was trinkt ihr?": Die Schüler der Pestalozzi-Schule verkörpern in der Grundschule Engelbostel die Familie Miller.

Lernen und lernen lassen war Credo für die Schüler der Pestalozzischule: In den Proben für ihr englischsprachiges Theaterstück haben die Förderschüler ihre eigenen Sprachkenntnisse gefestigt - und diese am Montag bei einer Aufführung an die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Engelbostel vermittelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Warten auf die nächste Füllung bei der anstehenden Kommunalwahl.

Die Stadt sucht Wahlhelfer, am liebsten Freiwillige. Denn es soll auch in diesem Jahr möglichst darauf verzichtet werden, diese – wie im Gesetz vorgesehen – zu verpflichten. Die Verwaltung appelliert an die Langenhagener, diesen ehrenamtlichen Dienst am 11. September wahrzunehmen.

  • Kommentare
mehr
Langenhagen
Erneut sorgen die neuen stromsparenden LED-Leuchten in Langenhagen für Ärger. Vielerorts schalten die Leuchten nachts nicht in gewünschter Weise ihre Leuchtkraft herunter.

Der Ärger um die neuen LED-Leuchten in Langenhagen wächst sich zur Posse aus. Zwei Hersteller haben für eine Vielzahl von verbauten Leuchten defekte Treiber geliefert. Die betroffenen Leuchten schalten nachts nicht wie programmiert runter. Bis zur Lösung bremst die Stadt nun den Umbau.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Für die FahrKulTour hat nicht nur die Initiatorin Gabi Spier (rechts) in Langenhagen geworben.

Das ist wohl ein Rekord: Mehr als 1000 Menschen haben sich am Sonntag in Langenhagen an der FahrKulTour beteiligt. Die Teilnehmer haben dabei die Gelegenheit gehabt, die Stadt per Fahrrad zu erkunden – und die Vorzüge einmal hautnah zu erleben. Getreu dem Motto: Langenhagen bewegt sich.

mehr
Langenhagener
Mit leichten Verletzungen ist ein Motorradfahrer in eine Klinik eingeliefert worden.

Bei einem Unfall ist am Sonnabend in Langenhagen ein
Motorradfahrer leicht verletzt worden. Der Isernhagener hatte zum Unfallzeitpunkt mehr als zwei Promille im Blut. Der Führerschein ist nun weg, ein Strafverfahren von der Polizei eingeleitet.

  • Kommentare
mehr
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr