Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr kehrt brennenden Schornstein aus

Langenhagen Feuerwehr kehrt brennenden Schornstein aus

Einen Hausbrand hat die Feuerwehr Langenhagen am Sonntagabend verhindert: 20 Einsatzkräfte kehrten einen Schornstein aus, bei dem Ablagerungen in Brand geraten waren.

Voriger Artikel
Jubiläumskonzert in der Godshorner Kirche
Nächster Artikel
Chlorgasalarm im Schwimmbad Godshorn

Schornsteinbrand bei einem Haus am Libellenweg: Die Feuerwehr rückt mit 20 Einsatzkräften aus und löscht das Feuer. Feuerwehr/Bommert

Langenhagen. Gegen 18 Uhr bemerkten Anwohner des Libellenweges eine starke Rauchentwicklung und einen Feuerschein in einem Schornstein. Sie alarmierten umgehend die Freiwillige Ortsfeuerwehr Langenhagen, die mit 20 Einsatzkräften unter der Leitung von Lars Sill ausrückte. Er setzte einen Atemschutztrupp ein, um vom Korb der Drehleiter aus den Schornstein mit einem speziellen Gerät auszukehren. Während der Arbeiten überwachte ein weiterer Trupp den Kamin im Wohnzimmer der Doppelhaushälfte, dessen Mitglieder die freigekehrten Ablagerungen über die Revisionsöffnung im Keller mit einer Schuttmulde auffingen und sofort ins Freie brachten. Anschließend übergaben die Feuerwehrleute die Einsatzstelle an den Bezirksschornsteinfeger. "Niemand wurde verletzt, und auch am Gebäude entstand kein Schaden", sagt Stephan Bommert, Sprecher der Stadtfeuerwehr.

Er weist darauf hin, dass für die Brandbekämpfung keine Löschmittel eingesetzt wurden. "Brennende oder glimmende Ablagerungen im Inneren eines Schornsteins entwickeln eine enorme Hitze", sagt er und fügt hinzu: "Würde auf die heiße Oberfläche dann Wasser gegossen werden, entstünde innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde Wasserdampf - bei einem Liter Wasser etwa 1700 Liter Wasserdampf." Das wiederum führe zum Bersten des Schornsteins, weil der Dampf nicht entweichen könne.

Während der Brandbekämpfung erreichte die Feuerwehr nach Aussage Bommerts ein weiterer Einsatz: Die Retter mussten in der Rathenaustraße eine Tür öffnen.

doc6ojdaabnbqg19f2g38si

Fotostrecke Langenhagen: Feuerwehr kehrt brennenden Schornstein aus

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die Mitglieder des neuen Rates
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr