Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer gefährdet Fußgänger

Langenhagen Autofahrer gefährdet Fußgänger

Die Polizei Langenhagen sucht Zeugen für einen Vorfall, bei dem am Mittwochvormittag mehrere Fußgänger gefährdet worden sind. Gegen 11 Uhr war nach Zeugenaussagen ein Opel Astra auf der Bothfelder Straße in Richtung Langenforther Platz unterwegs.

Voriger Artikel
Die Feuerwehr trägt bald Beige
Nächster Artikel
Einstige Kirche wird abgerissen

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der mutmaßlich bei Rot über eine Ampel gefahren ist.

Quelle: Symbolfoto

Langenhagen. Auf Höhe der Ampelkreuzung Schönefelder Straße missachtete er das wohl für ihn angezeigte Rotlicht und fuhr in den Einmündungsbereich. Dort überquerten zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Fußgänger die Bothfelder Straße. Für sie zeigte die Ampel Grün. Der Fahrzeugführer des Opel beschleunigte dennoch sein Fahrzeug und setzte seine Fahrt fort. Die Fußgänger, darunter nach Aussage der Polizei auch mehrere Kinder, konnten sich nur durch schnelles Ausweichen davor retten, von dem Fahrzeug erfasst zu werden. Hinweise zur Anzeige der Ampel und zur Identität des Fahrzeugführers nimmt die Polizei unter Telefon (05 11) 1 09 42 17 entgegen.

nea

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr