Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kleefeld kocht sich an die Spitze

Langenhagen Kleefeld kocht sich an die Spitze

Er ist einer der besten Jungköche des Landes: Lennart Kleefeld, Azubi des Maritim Airport Hotels, hat bei den niedersächsischen Gastro-Jugendmeisterschaften die Goldmedaille geholt.

Voriger Artikel
Bookbuddies lehren Lesen
Nächster Artikel
2139 Menschen sind in der 
Stadt ohne Job

Dehoga-Präsident Hermann Kröger (rechts), Dehoga-Geschäftsführer Rainer Balke (von links) und Carius Novàk (Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses) mit den Landessiegern Joanna Bollig, Jula Kohlhaas, Stefan Koch, und Lennart Kleefeld vom Maritim Airport Hotel.

Quelle: Pabst

Langenhagen. Gebratener Wolfsbarsch mit Tomaten-Gelee, Kalbsroulade mit Kartoffel-Ravioli sowie Limetten-Tarte und Orangen-Sorbet: Das ist nur eine kleine Auswahl der Speisen, die der 22-Jährige aus Bemerode bei den niedersächsischen Gastro-Jugendmeisterschaften im Göttingen zubereitet hat.

In vier Stunden musste der Azubi im dritten Lehrjahr ein Menu für sechs Personen zubereiten. „Das war schon ziemlich aufregend“, sagt Kleefeld, der sich seit Dezember intensiv auf den Wettkampf vorbereitet hat. So ganz realisiert habe er den Sieg aber noch nicht, gesteht er. „Es fühlt sich irgendwie ganz komisch an“, sagt der 22-Jährige. Stolz auf seine Leistung sei er aber schon. „Und es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht.“

Mit seinem Sieg reiht sich Kleefeld in eine lange Reihe von preisgekrönten Azubis des Maritim Airport Hotels ein. „Als großes Haus bieten wir unseren Auszubildenden eine Vielfalt an Möglichkeiten“, erläutert Küchendirektor Markus Kirchner den Erfolg seiner Lehrlinge. Immerhin biete das Hotel ihnen die Möglichkeit Erfahrungen in den Bereichen Catering, a la Carte und Bankett zu gewinnen. „Wir freuen uns über das tolle Ergebnis und sind sehr stolz auf diese Leistung“, sagt auch Hoteldirektor Dirk Breuckmann.

Kleefeld darf nun im Herbst an den Deutschen Jugendmeisterschaften antreten. „Darauf freue ich mich schon total“, sagt er. Er sei gespannt, wie er im Vergleich zu den Siegern der anderen Länder abschneidet. „Das Niveau ist dann ja noch ein bisschen höher.“

doc6phl6bcautdz7xgwhci

Dehoga-Präsident Hermann Kröger (rechts), Dehoga-Geschäftsführer Rainer Balke (von links) und Carius Novàk (Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses) mit den Landessiegern Joanna Bollig, Jula Kohlhaas, Stefan Koch, und Lennart Kleefeld vom Maritim Airport Hotel.

Quelle: Pabst

Von Lisa Malecha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr