11°/ 7° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Bei der Eisrettung zählt jede Sekunde
Mehr aus Nachrichten

Langenhagen Bei der Eisrettung zählt jede Sekunde

Die Feuerwehr Langenhagen nutzt die Gelegenheit, die das Wetter gerade bietet auch zum Üben. Saisonbedingt steht derzeit die Eisrettung auf dem Programm.

Voriger Artikel
Toilettenhäuschen am Silbersee geklaut
Nächster Artikel
Hund verfängt sich in herumliegendem Stacheldraht

Üben im flachen Gewässer: Die Feuerwehr rettet einenDLRG-Taucher aus dem Silbersee.

Quelle: Florian Bierschwale

Langenhagen. Dazu haben sich die Freiwilligen jetzt den noch leicht zugefrorenen Silbersee ausgesucht. Dort hatte sich, wie berichtet, kürzlich die spektakuläre Rettung eines im Gewässer eingebrochenen Hundes abgespielt.

Eines ist nach Auskunft von Langenhagens Feuerwehrsprecher Christian Hasse sicher: Wer ins Eis eingebrochen ist, braucht schnelle Hilfe. „Auch wenn bei der Hunde-Rettungsaktion zwei Kameraden durch die Eisschicht eingebrochen waren, so kann das Vorgehen als angemessen und richtig betrachtet werden“, betonte er. Da zähle jede Sekunde.

Um diesen Ablauf zu üben, trafen sich 25 Feuerwehrleute aus Langenhagen und Krähenwinkel zur gemeinsamen Sonderausbildung. „Dieser Ausbildungsdienst wurde aufgrund der aktuellen Wetterlage kurzfristig von Kai Dietrich sowie Kai Jüttner angeboten“, berichtete Hasse. Nach der Theorie, die noch im warmen Gebäude durchgesprochen wurde, folgte die Praxis. Dabei wurden die Retter von zwei Tauchern der DLRG Ortsgruppe Krähenwinkel unterstützt. Sie spielten - mit Neoprenanzügen vor der Kälte geschützt - die Opfer.

Bei der Rettung setzten die Feuerwehrleute, mit Leinen gesichert, sowohl Leiterteile, mit denen sie sich auf dem Eis vorwärts bewegen können, als auch das Feuerwehrboot ein. „Die Feuerwehr hofft, dass es zu keinen derartigen Notfällen kommen wird, sieht sich aber als sehr gut gerüstet für den Ernstfall“, betonte Hasse nach Abschluss der Übung. Indes warnen Feuerwehr und die Stadt vor dem Betreten von Eisflächen - gerade auch angesichts des eingesetzten Tauwetters.

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
So schön ist Langenhagen

Rund 50.000 Einwohner zählt die Stadt Langenhagen, die sich nördlich an Hannover schmiegt. Mit dem Flughafen bildet Langenhagen das Einfallstor zur Region Hannover. Kommen Sie mit!

Anzeige

Langenhagen