Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Container schützen Tankstelle vor Bombensplittern

Vorbeitung für Räumung Container schützen Tankstelle vor Bombensplittern

Die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk haben mit den Vorbereitungen für die Bombenräumung am Sonntag begonnen. Derzeit werden ein Dutzend Überseecontainer um die Aral-Tankstelle an der Vahrenwalder Straße gestapelt. Sie sollen Bombensplitter und die Druckwelle abfangen, sollte die Bombe gesprengt werden müssen.

Voriger Artikel
Agco: Heuer räumt Versäumnis ein
Nächster Artikel
Das müssen Sie zur Bombenräumung wissen

Die Container sollen Bombensplitter und die Druckwelle abfangen, sollte die Bombe gesprengt werden müssen.

Quelle: Elsner

Langenhagen. Die Container werden im Halbkreis um die Tankstelle an der Vahrenwalder Straße/Ecke Heinrich-Heine-Straße errichtet, wobei immer zwei der schweren Metallkisten übereinander gestapelt werden. Die Tanks unter den Zapfsäulen wurden bereits leergepumpt und mit Stickstoff gefüllt. Um diese Sicherheitsmaßnahmen zur Bombenräumung hatte es in der vergangenen Wochen Unklarheiten gegeben.

Ein Dutzend Überseecontainer werden um die Aral-Tankstelle an der Vahrenwalder Straße gestapelt. Sie sollen Bombensplitter und die Druckwelle abfangen, sollte die Bombe gesprengt werden müssen.

Zur Bildergalerie

Weil die Container mit einem Kran bewegt werden, wurde die Vahrenwalder Straße stadteinwärts auf zwei Spuren verengt. Zudem gibt es immer wieder kurze Vollsperrungen der Straße. Dadurch kommt es schon seit dem Vormittag zu langen Rückstaus. Die Behörden empfehlen, den Bereich großräumig zu umfahren.

16.000 Menschen aus Langenhagen sowie 240 Bewohner der hannoverschen Stadtteile Vahrenheide und Brink-Hafen müssen am 19. Juli wegen der Bombenräumung ihre Wohnungen verlassen. Eine Sammelstelle für Betroffene, die nicht bei Freunden oder Verwandten unterkommen können, soll im Langenhagener Schulzentrum eingerichtet werden. Zudem wird die A2 zwischen Hannover-West und Hannover-Ost von 9 bis 20 Uhr gesperrt. In Richtung Berlin wird der Verkehr durch Hannover hindurch geleitet.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr