Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Andreas Friedrich übernimmt Ratsvorsitz

Langenhagen Andreas Friedrich übernimmt Ratsvorsitz

Die ersten Personalien im neuen Rat stehen fest: Andreas Friedrich übernimmt den Ratsvorsitz, nachdem Gudrun Mennecke zuvor in geheimer Abstimmung keine Mehrheit erhalten hatte.

Voriger Artikel
Plädoyer für mehr Entscheidungsfreude
Nächster Artikel
Der Winter heizt Timo beim Schneefegen ein

Andreas Friedrich übernimmt den Ratsvorsitz in Langenhagen.

Quelle: Bismark

Langenhagen. Mennecke erhielt 18 Ja- und 22 Nein-Stimmen. Ein Ratsmitglied enthielt sich der Stimme. Dem Vorschlag von Jens Mommsen, dass Friedrich den Posten übernehmen sollte, folgten 22 Ratsmitglieder, 18 sprachen sich gegen Friedrich aus, ein Ratsmitglied enthielt sich.

Es gibt zwei stellvertretende Ratsvorsitzende: Ulrike Jagau (Grüne) und Domenic Veltrup (BBL) übernehmen diese Ämter. Zuvor hatten Michael Horn (Grüne) und Wolfgang Langrehr (SPD) diese Posten übernommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr