Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wie werde ich mein eigener Chef?

Langenhagen Wie werde ich mein eigener Chef?

Der nächste Gründerabend von Hannoverimpuls für Interessierte aus Langenhagen, Burgwedel, Wedemark und Isernhagen steht an: Dabei können sich Besucher am Dienstag, 19. Juli, ab 17.30 Uhr im Langenhagener Rathaus über Möglichkeiten, Chancen und Voraussetzungen einer Selbstständigkeit informieren.

Voriger Artikel
Baustelle am CCL wird beendet
Nächster Artikel
30. Stadtfest mit viel Musik und Feuerwerk

Der nächste Gründerabend wird im Langenhagener Rathaus angeboten.

Quelle: Archiv

Langenhagen. Im Vorfeld einer Selbstständigkeit gibt es eine ganze Reihe von Fragen zu klären, heißt es vonseiten der Organisatoren. Hannoverimpuls bezeichnet das als einen Leitfaden für eine Unternehmensgründung. Inhalte der mehrstündigen Veranstaltung sind etwa Informationsquellen und -hilfen für die Unternehmensgründung, ein Geschäftskonzept oder Businessplan, welche Art von Förderung es gibt und welche Schritte auf dem Weg zum eigenen Unternehmen nötig sind.

Anmeldungen werden entgegengenommen unter Telefon (0511) 9357700 und per E-Mail an info@gw-hannover.de sowie von Langenhagens Wirtschaftsförderer Jörg Hollemann per E-Mail an 
joerg.hollemann@langenhagen.de und unter Telefon (0511) 73079504. Weitere Informationen gibt es auf gw-hannover.de.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr