Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Entenfamilie braucht Hilfe von der Feuerwehr

Langenhagen Entenfamilie braucht Hilfe von der Feuerwehr

Tierischer Einsatz für die Feuerwehr: Am Montag ist die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel als Experten um 8.25 Uhr zu einer Rettungsaktion gerufen worden. Nach Auskunft von Ortsbrandmeister Kai Jüttner rückten die Einsatzkräfte in die Ostpassage aus - um einer Entenfamilie sprichwörtlich auf die Sprünge zu helfen.

Voriger Artikel
St. Pauluskirche sucht ältere Konfirmanden
Nächster Artikel
Unternehmer segeln hoch im Norden

"Ente" gut, alles gut: Die von der Feuerwehr von einem Balkon befreiten Stockenten werden am Krähenwinkler Waldsee ausgesetzt.

Quelle: Feuerwehr-Malz

Langenhagen. Eine werdende Entenmutter hatte sich in Langenhagens Stadtzentrum ausgerechnet einen Balkon zum Brüten ausgesucht. Das ist zunächst auch kein Problem, zumal in luftiger Höhe keine Gefahr von Fuchs und Co droht. Doch wenn die Küken erst einmal geschlüpft sind, stellt das eine prekäre Situation für die Vögel dar.

„Immer wieder kommt es vor, dass sich Enten nicht geeignete Brutstätten an Gebäuden suchen“, berichtet Jüttner weiter. Denn nach dem Schlüpfen geht es normalerweise für die noch flugunfähigen Jungen samt Mutter an ein Gewässer. Doch das ist aus luftiger Höhe meist schwierig. So jetzt auch für die elf Küken in Langenhagen.

Genau dieser Fauxpas ist nun einer Stockente auch in der Ostpassage zum Verhängnis geworden. Doch rasch konnten die alarmierten und auf Tierrettung spezialisierten Feuerwehrleute die Ente samt Gefolge einfangen. Sie fanden anschließend am Krähenwinkler Waldsee ein neues Zuhause. „Wichtig ist, dass die Mutter nicht von ihren Kindern getrennt wird“, betont Jüttner.

doc6pn98we9lc15cg0glg1

Fotostrecke Langenhagen: Entenfamilie braucht Hilfe von der Feuerwehr

Zur Bildergalerie

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr