Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nach Enten werden nun Bienen gefangen

Langenhagen Nach Enten werden nun Bienen gefangen

Erneuter tierischer Einsatz in Langenhagen: Nach dem Fang einer Entenmutter samt elfköpfiger Kinderschar von einem Balkon an der Ostpassage am Montag, mussten die Tierretter von der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel am Dienstagabend erneut eingreifen.

Voriger Artikel
Freibad eröffnet die Saison
Nächster Artikel
Autoknacker bauen Navigationsgeräte aus

Ein Imker in Aktion.

Quelle: Feuerwehr-Jüttner

Langenhagen. Nach Auskunft von Krähenwinkels Ortsbrandmeister Kai Jüttner hatte sich in einem Gebäude an der Grovestraße ein Bienenvolk eingenistet. Um 19.33 Uhr rückten die Krähenwinkler an, um den Schwarm aus dem Aufenthaltsraum des als Flüchtlingsunterkunft genutzten Hauses zu holen.

„Da keine akute Gefahr von den Bienen ausging, wurde ein Imker zur fachlichen Beratung hinzugezogen“, berichtet Jüttner. Dieser fing die Insekten Bienenvolk ein und siedelt es in den nächsten Tagen um.

doc6poa611hkrc1g0y1nlrr

Fotostrecke Langenhagen: Nach Enten werden nun Bienen gefangen

Zur Bildergalerie

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr