Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Einsatzkräfte danken ihrem Nachwuchs

Langenhagen Einsatzkräfte danken ihrem Nachwuchs

Die Ortsfeuerwehr hat Anfang Februar groß das 125-jährige Bestehen gefeiert. Doch was ist mit denen, die nicht mitfeiern dürfen - etwa den Kindern und Jugendlichen -, für die ein Festball angesichts der Uhrzeit wirklich noch nichts ist? Doch an einer Lösung haben die Ehrenamtlichen gedacht.

Voriger Artikel
Lieder von Elvis bis Status Quo
Nächster Artikel
Inner Wheel Club spendet 2000 Euro

Jens Heindorf und Sandra Köpke ehren die kleinen Nachwuchskünstler der Ortsfeuerwehr Langenhagen.

Quelle: Christian Hasse (Feuerwehr)

Langenhagen. Vor etwas mehr als einem Monat wurde Anfang Februar der große Feuerwehrball im Maritim Airport Hotel gefeiert, ruft Langenhagens Feuerwehrsprecher Christian Hasse jetzt in Erinnerung. Gefeiert wurde das 125-jährige Bestehen der Ortsfeuerwehr Langenhagen.

Doch auch die Kinder und Jugendlichen gehören ja zur Ortsfeuerwehr. Doch an einer Lösung haben die Ehrenamtlichen aber getüftelt, berichtet Langenhagens Feuerwehrsprecher Christian Hasse. "Zu diesem Anlass hatten sich die Organisatoren überlegt, wie die Kinder und Jugendlichen teilnehmen können", berichtet Hasse. Eine Entscheidung sei dann rasch gefallen: Die beiden Gruppen sollten Bilder malen, die an den Abend aufgehängt und von den Gästen bewertet werden sollten. "Das Motto war natürlich Feuerwehr", erzählt Hasse.

Langenhagens Ortsbrandmeister Jens Heindorf hatte jetzt das Vergnügen, gemeinsam mit Kinderwartin Sandra Köpke für die drei am besten bewerteten Bilder der Kinderfeuerwehrleute Hanna, Tobias und Tom Tüten mit Süßigkeiten zu überreichen. Damit aber keiner der kleinen Künstler leer ausging, hatte Heindorf auch noch ein "Sammelgeschenk" für alle im Gepäck – ebenfalls prall gefüllt mit Leckereien.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr