Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Autoknacker bauen Airbags aus

Langenhagen Autoknacker bauen Airbags aus

Die Langenhagener Polizei sucht Autoknacker, die zwischen Mittwoch und Donnerstag zwei Fahrzeuge aufgebrochen haben. Anschließend bauten sie die Airbags aus. Der Schaden beträgt etwa 4500 Euro.

Voriger Artikel
Marieta Blumenau sagt Adieu
Nächster Artikel
Musiker unterhalten mit Frühlingsmelodien

Autoknacker haben die Seitenscheiben von zwei Firmenfahrzeugen eingeschlagen.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Godshorn. Wie Langenhagens Polizeisprecher Mario Mantei am Freitag berichtete, gelangten die Täter auf bislang unbekannte Weise auf das umzäunte und verschlossene Areal eines Unternehmens an der Bayernstraße im Godshorner Gewerbegebiet. Als Tatzeitraum nennt Mantei zwischen Mittwoch etwa 18 Uhr und Donnerstag gegen 6.30 Uhr.

Die Autoknacker schlugen die Seitenscheiben von zwei auf dem Firmengelände stehenden Kleintransportern ein und bauten anschließend fachgerecht die Fahrer- und Beifahrerairbags aus. Der Polizeisprecher beziffert den Schaden auf etwa 4500 Euro.

Hinweise erbittet das Langenhagener Kommissariat unter Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr