Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Viele Fragen zu Flüchtlingsunterkünften

Langenhagen Viele Fragen zu Flüchtlingsunterkünften

Sicher ist: Die Region möchte für die Umland-Kommunen Flüchtlingsunterkünfte bauen. Auch in Langenhagen. Wie viele davon, wo und wie groß - diese Details wird die Stadt nach dem Grundsatzbeschluss im Rat mit der Region noch zu klären haben. Erst kommende Woche soll alles festgelegt werden.

Voriger Artikel
Reicht Lebensqualität in Langenhagen?
Nächster Artikel
Keine Lösung für den Schulstandort?

Module, wie sie bereits in Hannover-Linden gebaut worden sind, will die Region auch in den Umlandkommunen errichten. Sie können später auch als preiswerter Wohnraum vermietet werden.

Quelle: Surrey

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen

Das HAZ-Digitalpaket

Unsere mobilen Produkte zum Paketpreis, jetzt bestellen.

mehr erfahren
Digitalpaket
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr