Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr bringt verletzte Ente in TiHo

Langenhagen Feuerwehr bringt verletzte Ente in TiHo

Nächster Einsatz für die Tierretter der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel: Die Ehrenamtlichen sind am Freitagmorgen an die Karl-Kellner-Straße ausgerückt. Dort mussten die Spezialisten eine verletzte Ente einfangen.

Voriger Artikel
Maja Sander besucht Caren Marks in Berlin
Nächster Artikel
Hoher Schaden: Diebe stehlen zwei VW T5

Der verletzte Erpel lässt sich von der Feuerwehr mit der Hand einfangen.

Quelle: Kai Jüttner (Feuerwehr)

Langenhagen. Nach Auskunft von Krähenwinkels Ortsbrandmeister Kai Jüttner hatten Passanten am Freitagmorgen die offensichtlich verletzte Ente im Grünstreifen neben der Karl-Kellner-Straße kurz vor der Einmündung auf die Walsroder Straße entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. In der Folge rückte Jüttner um 8.44 Uhr mit zwei weiteren Kräften und dem Spezialfahrzeug "Gerätewagen Tier" an die Einsatzstelle aus.

Wie Jüttner anschließend berichtet, handelte es sich um einen flugunfähigen Stockenten-Erpel. "Dieser hat eine deutliche Flügel-Fehlstellung in Folge eines Bruchs aufgewiesen", sagt Jüttner. Über die Ursache der Verletzung könne er nur spekulieren. Aufgrund des Fundortes an der Straße sei eine Kollision mit einem Fahrzeug zumindestens nicht auszuschließen. Der Vogel wurde kurzerhand mit der Hand eingefangen und in einen Transportkorb gesetzt. Anschließend kam der gefiederte Patient zur weiteren Behandlung in die Tierärztliche Hochschule nach Hannover.

Mit dem Einsatz am Freitagmorgen sind die Tierretter in diesem Jahr bereits sechs Mal unterwegs gewesen. Im Protokoll steht etwa die Rettung einer Katze aus einem hohen Baum. Doch als sich am vergangenen Sonntag der Korb der ebenfalls alarmierten Langenhagener Drehleiter dem Tier näherte, sprang die Katze aus nahezu zehn Meter zu Boden und entfleuchte ihren Rettern scheinbar unverletzt. Bei einem weiteren Einsatz musste eine von einem Auto angefahrene Katze gerettet werden. Zusätzlich wurde eine verletzte Taube oder etwa eine flugunfähige Krähe von den Krähenwinkeler Spezialisten geborgen.

doc6up4kav8tys1cutjy2h5

Fotostrecke Langenhagen: Feuerwehr bringt verletzte Ente in TiHo

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr