Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Landschaftsbilder in 
der Galerie Depelmann

Langenhagen Landschaftsbilder in 
der Galerie Depelmann

Fast 40 Jahre gibt es die Galerie Depelmann schon in Krähenwinkel, mittlerweile ist das Kunsthaus bei der 158. Ausstellung angekommen. Diese beginnt am Sonntag, 16. Oktober - dabei steht die Künstlerin Gabriele Bittner mit ihren Bildern und ihrer Lieblingsfarbe im Mittelpunkt.

Voriger Artikel
Der Nabu entkusselt die Hasenheide
Nächster Artikel
Barrierehelfer suchen selbst Helfer

In der Krähenwinkeler Galerie Depelmann wird am 16. Oktober die Ausstellung mit Bildern von Gabriele Bittner eröffnet.

Quelle: Bismark (Archiv)

Krähenwinkel. Bittner präsentiert neue Landschaftsbilder. Ihre Lieblingsfarbe ist gelb – in allen Variationen. Ihre Bilder verleiten zum Träumen, auch wenn die Tage verregnet sind. Beim längeren Betrachten erscheinen beispielsweise Berge, Wiesen, Flussläufe, Häuser und Bäume. Kein Bild von Bittner gleicht dem anderen, in jedem einzelnen Werk sind viele Details zu erkennen. Es wird also für den Betrachter nie langweilig, die Arbeiten anzusehen.

Die Künstlerin wird zur Vernissage, bei der Frauke Engel die einführenden Worte sprechen wird, selbst anwesend sein, um mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. Die Ausstellung läuft bis Sonnabend, 19. November. Die darauffolgende Ausstellung bei Depelmann, die 159. ihrer Art, ist die „Jahreswende-Ausstellung“ und beginnt am 26. November.

Die Ausstellung „Gabriele Bittner“, benannt nach der Künstlerin selbst, wird am Sonntag, 16. Oktober, um 11 Uhr in der Galerie Depelmann, Walsroder Straße 305d eröffnet.

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr