Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Zirkus Hermine glänzt mit Gala-Vorstellung

Langenhagen Zirkus Hermine glänzt mit Gala-Vorstellung

Eine Bettdecke, die einem um den Hals fällt? Wer möchte das nicht! Beim Zirkus Hermine in der Elisabeth-Gemeinde werden solche und noch mehr Wünsche wahr. Das Ensemble feiert im zehnten Jahr seine Arbeit mit einer Auswahl der besten Nummern.

Voriger Artikel
Polizei: Mehrere Einbrüche in Langenhagen
Nächster Artikel
Region soll für Geflüchtete bauen

Die zehnte Show des Zirkus Hermine ist ein Wiedersehen auch unter den Darstellern.

Quelle: Neander

Langenhagen. Zur Premiere am Sonntag kamen rund 200 eingeschworene Fans ins Martinshaus. Gute zwei Stunden lang feierten sie die knapp 30 Gruppen-Mitglieder - und die Auswahl, die der Zirkus getroffen hatte. "Wir feiern zwar erst im nächsten Jahr unseren Geburtstag", erläuterte Pastorin Bettine Praßler-Kröncke in der Pause. "Aber weil es unser zehntes Programm ist, wollten alle eine Jubiläums-Show mit unseren Lieblingsnummern machen."

Das hat zuweilen kuriose Folgen. So passt Hermine (alias Anne Kröncke) mit ihren nunmehr 18 Jahren längst nicht mehr in jenen Koffer, aus dem sie mit neun noch herauskrabbeln konnte. Und wenn sich Nina Lebzien heute auf die Schultern von Angelina Kuhnert stellt, muss sie aufpassen, dass sie sich nicht den Kopf am Bühnendach stößt.

Durch die Bank aber ist den Akteuren auch in der zehnten Show vor allem eines nachzuspüren: der Spaß an und die Leidenschaft für die Dinge. "Die Jongleure trainieren auch zuhause", verriet die Pastorin. "Und die Darsteller für die Zwischenszenen treffen sich eigens montags zum Schauspielunterricht."

Wer die Premiere verpasst hat, muss nicht verzweifeln, sollte sich aber sputen. Für die beiden Vorstellungen am kommenden Wochenende (jeweils 15 Uhr) sind unter zirkus-hermine@t-online.de per E-Mail Platzreservierungen möglich. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen - und verdient.

doc6oqi60koduhr3suef6k

Fotostrecke Langenhagen: Zirkus Hermine glänzt mit Gala-Vorstellung

Zur Bildergalerie

Von Rebekka Neander

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr