Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Diebe brechen gezielt drei BMW auf

Langenhagen Diebe brechen gezielt drei BMW auf

Auf Airbags, Steuergeräte, Lenkräder und Navigationsgeräte haben es unbekannte Autoknacker in Langenhagen abgesehen gehabt. In allen drei Fällen suchten sich die Täter zwischen Dienstag und Mittwoch Fahrzeuge der Marke BMW aus. Nun sucht die Polizei Hinweise.

Voriger Artikel
Feuerwehr muss angebrochenen Ast absägen
Nächster Artikel
Noor Mertens folgt auf Ursula Schöndeling

Gezielt sind drei BMW aufgebrochen worden.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Langenhagen. Die Vorgehensweise war jedes Mal nahezu identisch. Die Autoknacker hebelten Seitenscheiben auf oder schlugen sie einfach ein. Eine Tat ereignete sich am Mittwochabend zwischen 19.30 und 21.30 Uhr am Brinkholt. Dort brachen sie einen BMW der Dreierserie auf und bauten anschließend den Fahrerairbag aus.

In Godshorn hatten es die Täter auf das Steuergerät und die Instrumenteneinheit eines an der Straße Hinter dem Dorfe stehenden Dreier-BMW abgesehen. In diesem Fall schlugen die Unbekannten zwischen Dienstag etwa 19 Uhr und Mittwoch gegen 7.30 Uhr zu.

Zur gleichen Tatzeit wurde ein am Kuckuckskamp in Godshorn abgestellter BMW X5 zum Ziel der Autoknacker. Aus dem Fahrzeug wurde das Steuergerät sowie das Lenkrad ausgebaut. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen, Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr