Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher klettern auf Balkon

Langenhagen Einbrecher klettern auf Balkon

Immer wieder kommen in jüngster Vergangenheit die Einbrecher über den Balkon. So auch jetzt wieder bei einem Wohnungseinbruch an der Gartenstraße in Langenhagen.

Voriger Artikel
Grenzheide: Keine Alternative zum Standort
Nächster Artikel
"Solche Szenen – doch nicht vor unserer Haustür"

Nicht zum ersten Mal sind in Langenhagen Einbrecher über einen Balkon in eine Wohnung eingedrungen.

Quelle: Symbolbild Archiv

Langenhagen. Erneut sind Einbrecher auf einen Balkon geklettert und von dort aus zur Tat geschritten. Nun setzt die Polizei auf Zeugenhinweise.

Nach Auskunft von Langenhagens Kommissariatssprecher Mario Mantei hatte der Täter zwischen Freitag, 24. März, und Donnerstag, 31. März, an der Gartenstraße den Balkon einer Wohnung erklommen. Dort angekommen, stach der Einbrecher mit einem unbekannten Gegenstand ein Loch in die Doppelverglasung und öffnete dann mit dem Kipphebel das Fenster, berichtete Mantei am Freitag. Anschließend durchwühlte der Unbekannte sämtliche Räume. Über die Art der Beute konnte der Polizeisprecher noch keinerlei Angaben machen.

Hinweise erbittet das Kommissariat unter der Telefonnummer (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr