Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Diebe brechen in vier Wohnungen ein

Langenhagen Diebe brechen in vier Wohnungen ein

Einbrecher sind am Dienstag in einem Mehrfamilienhaus in Langenhagen gleich in vier Wohnungen eingebrochen. Nun sucht die Polizei die Täter und bittet um Hinweise.

Voriger Artikel
Kurzfristig gute Nachrichten für Autofahrer
Nächster Artikel
Eltern wollen dritte Gesamtschule

Einbrecher sind gleich in vier Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in Langenhagen eingedrungen.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Langenhagen. Nach Auskunft von Langenhagens Kommissariatssprecher Mario Mantei verschafften sich die Unbekannten am Dienstag zwischen 7 Uhr und etwa 15.30 Uhr zunächst Zutritt zum Treppenhaus des Mehrfamilienhauses am Sattelhof. Anschließend hebelten die Täter jeweils die Türen der linken und rechten Wohnung in dem ersten und zweiten Obergeschoss auf. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld. In einem Fall konnte das Diebesgut vom Mieter bislang noch nicht abschließend deklariert werden.

Erst am vergangenen Freitag waren zwei bislang unbekannte Frauen in drei Wohnungen eines Hauses an der Walsroder Straße in Langenhagen eingedrungen. Ob die Einbrecherinnen auch für die jüngsten Taten verantwortlich sind, wird aktuell von den Ermittlern geprüft. Ein Tatzusammenhang könne nicht ausgeschlossen werden, sagte Mantei auf Anfrage.

Hinweise erbittet die Polizei, Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr