Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Tresor aus Werkstatt gestohlen

Langenhagen Tresor aus Werkstatt gestohlen

Einen 120 Kilogramm schweren Tresor haben Einbrecher aus einer Werkstatt am Pferdemarkt gestohlen. Auch ein Schweißbrenner gehört zur Beute. Aus einem Keller verschwand außerdem ein Satz Sommerreifen mit Felgen.

Voriger Artikel
Briefkasten mit Böller gesprengt
Nächster Artikel
Die Johanniter haben noch Plätze frei

Aus einer Werkstatt wurde ein Tresor mit Schweißbrenner gestohlen, aus einem Keller ein Satz Felgen mit Sommerreifen.

Quelle: Symbolbild

Langenhagen. Einbrecher haben in der Nacht zu Freitag aus einer Werkstatt am Pferdemarkt einen 120 Kilogramm schweren Tresor samt Schweißbrenner gestohlen. Die Diebe hatten eine Tür zur Werkstatt aufgehebelt und waren nach Aufbruch weiterer Türen bis zum Büro vorgedrungen. Entdeckt wurde der Einbruch am Freitag um 7.30 Uhr. Über den Wert der Beute gibt es keine Angaben. Zwischen Mittwoch, 19.30 Uhr, und Sonnabend, 8.40 Uhr, ist aus einem Keller am Riemer Hof in Langenhagen ein Satz 20-Zoll-Sommerreifen samt Alufelgen gestohlen worden. Der Geschädigte beziffert den Wert auf insgesamt 2500 Euro. Wer Hinweise auf die Täter dieser Einbrüche geben kann, erreicht die Polizei unter Telefon (05 11) 1 09 42 17.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr