Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Feuer zerstört Bistro in Langenhagen

Brandstiftung vermutet Feuer zerstört Bistro in Langenhagen

Am Montagmorgen gegen 2.00 Uhr ist es in einem Bistro an der Hackethalstraße in Langenhagen bei Hannover nach einem Einbruch zu einem Brand gekommen. Menschen sind durch das Feuer nicht verletzt worden. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Voriger Artikel
Ausstellung „Welt der Luftfahrt“ öffnet zum Ferienbeginn generalüberholt
Nächster Artikel
Krippenneubau ist im Zeitplan

Ein Feuer hat am Montagmorgen ein Bistro in Langenhagen zerstört.

Quelle: Tim Schaarschmidt

Langenhagen. Ein 38-Jähriger war in der Nacht mit seinem Hund an der Hackethalstraße in Langenhagen unterwegs, als er den Brand in den Räumlichkeiten des Bistros bemerkte und die Rettungskräfte alarmierte. Bei deren Eintreffen stand der Gastraum bereits in Flammen.

Nach den ersten Ermittlungen der Polizei hatten unbekannte Täter eine Zugangstür zu dem Imbiss aufgebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, kann derzeit nicht gesagt werden.

Nach einem Einbruch ist es in einem Bistro in der Hackethalstraße in Langenhagen am frühen Montagmorgen zu einem Brand gekommen.

Zur Bildergalerie

Die Löscharbeiten dauerten bis etwa 6.00 Uhr. Die Ermittler gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar. Die Kriminalpolizei will den Brandort am Dienstag weiter untersuchen. Menschen sind durch das Feuer nicht verletzt worden.

Schon in der Nacht vom 8. auf den 9. Juli hatten unbekannte Täter den Kiosk aufgebrochen und Ware gestohlen. Die Polizei Hannover bitte Zeugen, die Hinweise zu dem Brand geben können, sich unter der Telefonnummer 0511-1095555 zu melden.

tfi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zigarettenkippen verursachen Feuer
Foto: Bei dem Brand im „Bacchus I“ entstand ein Schaden von 300.000 Euro.

Glimmende Zigarettenstummel in einem Mülleimer haben am frühen Montagmorgen zu einem verheerenden Feuer in dem bekannten griechischen Restaurant „Bacchus I“ in Hemmingen-Arnum geführt.

mehr
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr