Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr sägt umgestürzten Baum klein

Langenhagen Feuerwehr sägt umgestürzten Baum klein

Ob es an dem nordischen Tiefausläufer gelegen hat, der derzeit auch Langenhagen mit zum Teil heftigen Windböen erreicht, ist nicht bekannt. Gleichwohl ist die Ortsfeuerwehr Langenhagen am Dienstag zu einem umgestürzten Baum an die Voigtwiese gerufen worden.

Voriger Artikel
Mehr Wohnraum für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Prozess gegen mutmaßliche Einbrecher beginnt

Die Feuerwehr hat an der Voigtwiese einen umgestürzten Baum zerteilt.

Quelle: Feuerwehr Hasse

Langenhagen. Nach Auskunft von Langenhagens Feuerwehrsprecher Christian Hasse wurden die Einsatzkräfte um 13.30 Uhr alarmiert. Unter der Einsatzleitung von Marcel Hofmann rückten sowohl Rüstwagen als auch die Langenhagener Drehleiter aus. Vor Ort entdeckten die Ehrenamtlichen einen etwa zehn Meter langen Nadelbaum, der auf einem Privatgrundstück umgestürzt war und über den Gehweg bis auf die Straße reichte. Mit einer Motorsäge rückte Feuerwehrmann Rainer Betke dem Hindernis zu Leibe und zerteilte den Stamm in Stücke.

Nach 45 Minuten war das Hindernis beseitigt, und die mit sechs Kräften im Einsatz befindliche Feuerwehr konnte wieder abrücken. Verletzt wurde beim Umfallen des Baumes niemand.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr