Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tanzend und singend ein Stück Heimat schaffen

Langenhagen Tanzend und singend ein Stück Heimat schaffen

Zum zweiten Mal hat der SPD Ortsverein Langenhagen zum interkulturellen Neujahrsfest des Lichtes eingeladen. Geflüchtete Menschen und alteingesessene Langenhagener kamen zusammen, um zu tanzen und zu singen. Das verbinde die Menschen und schaffe Heimat, erklärte die Organisatorin Marianne Djavadi.

Voriger Artikel
Berufsorientierung wird groß geschrieben
Nächster Artikel
Polizei sucht Wilderer

Die Gäste machen beim interkulturellen Neujahrsfest des Lichtes gemeinsam Musik.

Quelle: Oehlschläger
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen

Das HAZ-Digitalpaket

Unsere mobilen Produkte zum Paketpreis, jetzt bestellen.

mehr erfahren
Digitalpaket
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr