Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Warten auf die Sonnentage am Silbersee

Langenhagen Warten auf die Sonnentage am Silbersee

Verspäteter Saisonstart und schwankendes Wetter: Für Seaside-Betreiber Erdinc Cerkez läuft der Sommer nicht so gut wie gehofft.

Voriger Artikel
Feuer zerstört einen Schuppen
Nächster Artikel
Am Silbersee fehlt die Herren-Toilette

Strandbar-Inhaber Erdinc Cerkez hofft auf besseres Sommerwetter.

Quelle: Tonn

Langenhagen. Bislang fällt die Bilanz des Sommers für Strandbar-Inhaber Erdinc Cerkez eher trüb aus. An vielen regnerischen Tagen im Juni und Juli blieben die Liegen im Seaside am Ufer des Silbersees leer. Daran konnte auch die zehn Quadratmeter große Leinwand nichts ändern, über die während der Europameisterschaft die Fußballspiele flimmerten. Bei Regen schaut auch der größte Fußballfan die Spiele lieber im Trockenen. „Seit ich die Bar hier führe, ist diese Saison vom Wetter her gefühlt die Schlechteste“, sagt Cerkez.

Schon der Start in den Sommer war für die Strandbar holprig: Weil am Silbersee nach Munitionsresten gegraben wurde, konnte das Seaside erst Anfang Juni öffnen. Normalerweise beginnt die Saison Mitte April. „Dadurch sind uns im Mai viele Sonnentage durch die Lappen gegangen“, sagt Cerkez. Der Juni und Juli brachten dann viele kühle Tage. Obwohl die Bar des 34-Jährigen täglich geöffnet war, kamen wenige Gäste.

Nun hofft Cerkez auf den August und auf heiße Tage wie am vergangenen Mittwoch. Bei mehr als 30 Grad und strahlendem Sonnenschein füllen sich die Liegestühle wie von selbst: „Dann ist der Laden voll und wir kommen mit dem Bedienen fast gar nicht hinterher.“ Sorgen macht sich der 34-jährige Cerkez noch nicht, denn wenn der Sommer da ist, kommen auch die Gäste.

Für das Seefest am 13. August wird der Barbesitzer seinen Kühlcontainer wieder bis auf den letzten Zentimeter mit Getränken füllen. Im vergangenen Jahr feierten mehr als 3000 Menschen am Silbersee. Der Biergarten des Seaside wird erweitert, zusätzliche Schankwagen werden aufgestellt und zwei Barkeeper sollen den Gästen mit Showeinlagen Lust auf einen Cocktail machen. Für Erdinc Cerkez ist die Saison erst zu Ende, wenn die Herbstjacken ausgepackt werden. „Und wer weiß“, sagt er. „Vielleicht haben wir ja einen warmen goldenen Oktober.“    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr