Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Herabstürzende Mauer verletzt zwei Arbeiter in Godshorn

Unfall auf Baustelle Herabstürzende Mauer verletzt zwei Arbeiter in Godshorn

Zwei Bauarbeiter sind am Freitag gegen 12.30 Uhr in Godshorn unter einer herabstürzenden Mauer begraben worden. Sie kamen mit Kopf- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus.

Voriger Artikel
Baumpflege kostet in Langenhagen jetzt Geld
Nächster Artikel
Diebe stehlen Kupfer von Friedhof in Langenhagen

Notärzte und Feuerwehrleute retten die beiden Männer, die im Krankenhaus behandelt werden müssen.

Quelle: Sven Warnecke

Godshorn. Nach Auskunft von Langenhagens Polizeisprecher Manfred Pätzold waren die beiden 24 und 46 Jahre alten Arbeiter auf einem Balkon im zweiten Stock eines älteren Mehrfamilienhauses an der Straße Schünbusch mit Sanierungsarbeiten beschäftigt.

Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte eine zwei Meter hohe und einen Meter breite Klinkermauer auf die Männer, die danach von der Feuerwehr Godshorn geborgen wurden. Gewerbeaufsichtsamt und Berufsgenossenschaft schalteten sich ein.

swa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr