Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hotel Transilvanien 2 lädt zum Monster-Spaß

Langenhagen Hotel Transilvanien 2 lädt zum Monster-Spaß

Selten waren dunkle Geschöpfe der Nacht so lustig wie im Animationsfilm „Hotel Transsilvanien“. Ob Vampir, Werwolf oder Monster - sie alle sind irgendwie auch nur Menschen. In der Fortsetzung ist das nicht anders.

Voriger Artikel
Wärme und Würde im Viertelstundentakt
Nächster Artikel
Rot-Grün wollen Steuern nicht erhöhen

Der zweite Teil des Monster-Spaßes schließt nahtlos an den Originalfilm an.

Quelle: Sony Pictures

Langenhagen. Monster sind fies, bedrohlich, angsteinflößend - eigentlich. Doch die Zeiten haben sich geändert. Im Hotel Transsilvanien entspannen Werwölfe und Mumien ebenso am Pool wie normale Urlauber. Selbst Graf Dracula, traditionsbewusster Hotelbesitzer, hat sich damit abgefunden, dass seine einzige Tochter einen Menschen geheiratet hat. Und er ist ganz vernarrt in seinen Enkel Dennis, den er liebevoll Denisovich ruft, weil das mehr nach Vampir klingt.

Doch die Idylle ist bedroht: Töchterchen Mavis will den Jungen unter Menschen aufwachsen lassen, und Dennis kann weder fliegen noch hat er Fangzähne. Vampir-Opa Dracula muss handeln. Die perfekte Ausgangssituation für ein kurzweiliges, rasantes Animationsabenteuer - und genau das ist „Hotel Transsilvanien 2“. Der zweite Teil des Monster-Spaßes schließt nahtlos an den Originalfilm an. Der Film ist freigegeben ab sechs Jahren.

dpa/swa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr