Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
„Obelix“muss zum Besen greifen

Langenhagen „Obelix“muss zum Besen greifen

Bräuche werden auf dem Lande häufig noch gelebt. Unter anderem muss etwa eine Treppe gefegt werden. Das gilt beispielsweise für Männer, die an ihrem
 30. Geburtstag noch nicht verheiratet sind.

Voriger Artikel
Anschlussstelle Bothfeld-Langenhagen gesperrt
Nächster Artikel
Neuer Rastplatz für Lastkraftwagen?

Tim Bogorell ist 30 Jahre alt - und unverheiratet. Aus diesem Grund wird er zum Fegen der Treppe "verdonnert".

Quelle: Stephan Bommert

Godshorn. Das ist jetzt auch wieder in Godshorn zu sehen gewesen. Akteur war Tim Bogorell, der seit
 20 Jahren Mitglied der Ortsfeuerwehr ist. Die letzten zehn als Leiter der Jugendfeuerwehr. Darüber hinaus steht er als stellvertretender Gruppenführer den aktiven Mitgliedern mit Rat und Tat bei Einsätzen und Übungen zur Seite, teilt Feuerwehrsprecher Stephan Bommert mit.

Doch auch die Ämter haben Bogorell nicht geholfen: Er musste an seinem Ehrentag die Treppe vor der Verwaltungsstelle Godshorn von vielen Tausend Kronkorken säubern. Doch damit nicht genug: Als „Obelix“ verkleidet wurde er von zu Hause abgeholt. Zusammen ging es dann durch das Dorf zur Verwaltungsstelle. Nach gut 30 Minuten unermüdlichen Fegens wurde er dann unter Applaus – und mit einem Kuss – erlöst.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr