Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mitspieler für Krimi gesucht

Langenhagen Mitspieler für Krimi gesucht

Mit der Suche nach einem Mörder kennt sich die Stadt seit der Kriminala aus: Nun können sich Interessierte wieder an einer Fahndung beteiligen. Zu einer ersten Absprache sind Interessierte für Mittwoch, 29. März, in den Quartierstreff Wiesenau eingeladen.

Voriger Artikel
Gesundheitswochen locken in das CCL
Nächster Artikel
Vier Spielhallen müssen schließen

Ein erstes Treffen ist für die Krimifreunde im Quartierstreff geplant.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Langenhagen. Nach Auskunft von Quartierstreff-Leiterin Claudia Koch wurde im Langenhagener Stadtteil Wiesenau eine männliche Leiche gefunden – gekennzeichnet mit einem Pentagramm. Zum Glück nur fiktiv. „Eine erste Spur führt die Polizei zu einem dubiosen Hexenzirkel, der germanische Traditionen bewahren will“, erläutert Koch. Aber auch ein aggressiver Umweltschützer gerät in Verdacht. Ein anonymer Anruf sorgt zudem für zusätzliche Verwirrung, zumal die Lebensgefährtin des Toten spurlos verschwunden ist. Ist sie Täterin oder ein weiteres Opfer?

Für den Krimi, der zum Krimifestival Hannover und Region im September gespielt werden soll, werden noch Laiendarsteller gesucht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer sich einen Text als Schauspieler nicht zutraut, kann auch kleine Aufgaben am Rande übernehmen, wirbt Koch um Teilnahme. Die Premiere des Live-Krimis ist für den 15. September geplant.

Wer nun sprichwörtlich „Blut geleckt hat“ und sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen möchte, kann am 29. März von 18 bis 19.30 Uhr in den Quartierstreff, Freiligrathstraße 11, kommen. Weitere Infos erteilt Koch unter Telefon (0511) 8604216 und per E-Mail an koch@ksg-hannover.de.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr