Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Die Johanniter haben noch Plätze frei

Langenhagen Die Johanniter haben noch Plätze frei

Premiere bei den Langenhagener Johannitern: Zwei Auszubildende stellen Schülern den Beruf eines Notfallsanitäters vor und stellen den Alltag auf einer Rettungswache vor. Noch sind vier Plätze frei.

Voriger Artikel
Tresor aus Werkstatt gestohlen
Nächster Artikel
Katze flieht vor Feuerwehr-Drehleiter

Die Organisatorinnen des Zukunftstages Josi Bussieweke (links) und Viktoria Schäfer im Hintergrund.

Quelle: privat

Langenhagen. Die Johanniter bieten zum ersten Mal für den diesjährigen Zukunfstag am Donnerstag, 27. April, noch freie Plätze an: Zwölf- bis 15-jährige Schüler haben dabei die Möglichkeit, einen Tag lang den Beruf eines Notfallsanitäters kennenzulernen. Die Auszubildenden Viktoria Schäfer und Josi Bussieweke organisieren den Tag in der Dienststelle an der Straße Am Pferdemarkt. Ihre Projektarbeit wird von Moritz Treubel und Joachim Salomé von den Johannitern betreut.

Der Zukunftstag soll nach Vorstellungen der beiden angehenden Notfallsanitäterinnen Einblicke in den Tagesablauf in einer Rettungswache und im Rettungsdienst geben. Zudem stellen die beiden Akteurinnen Fahrzeuge und Arbeitsmaterialien im Rettungsdienst vor und vermitteln theoretisches und praktisches Wissen der Ersten Hilfe. Die Auszubildenden zeigen auch typische Notfallbilder und deren Behandlung durch Notfallsanitäter. Neben der Vorstellung der täglichen Arbeit auf der Wache, soll es auch gemeinschaftliche Aktivitäten geben: Kollektives Kochen und Essen ist geplant.

Wer Interesse an dem Schnuppertag bei den Johannitern hat, kann sich um einen der vier freien Plätze bewerben und per E-Mail an joachim.salome@johanniter.de wenden und sich dabei kurz vorstellen.

Von Katerina jarolim-vormeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr