Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kleiderkammer zieht um

Langenhagen Kleiderkammer zieht um

Die Kleiderkammer Langenhagen wechselt den Standort und schließt deshalb ab der kommenden Woche.

Voriger Artikel
Vier Schützenvereine feiern gemeinsam
Nächster Artikel
315 Kandidaten stellen sich zur Kommunalwahl

Ab Freitag, 29. Juli, beginnt der Umzug der Kleiderkammer vom Ilmenauweg an die Straße Am Pferdemarkt.

Quelle: privat

Langenhagen. Die letzte Ausgabe am Ilmenauweg 8 ist am Freitag, 29. Juli, von 9 bis 11 und 15 bis 17 Uhr. Wer Kleiderspenden hat oder noch schnell seinen Schrank ausräumen möchte, kann die Sachen am Sonnabend, 30. Juli, von 10 bis 12 Uhr letztmalig vorbeibringen. Weiter geht es Anfang September in der Johanniter-Dienststelle Am Pferdemarkt 84.

Am Ilmenauweg sind die ersten Kartons schon gepackt. Noch wichtiger aber ist, dass Kleiderkammer-Chefin Jennifer Rihm einen Plan hat: "Wir werden die mehr als 1000 Kartons farblich markieren. Jeder bekommt zwei Aufkleber. Einer zeigt an, ob sich Männer-, Frauen- oder Kindersachen darin befinden. Der zweite, ob es sich um Winter- oder Sommerkleidung handelt." Der Umzug, bei dem auch die rund 30 Ehrenamtlichen der Kleiderkammer helfen werden, kann also starten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr