Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Neue Grafitti auf den Bauwagen

Langenhagen Neue Grafitti auf den Bauwagen

Wer möchte den Maja-Bauwagen besprühen? Das Team der Mobilen Aufsuchenden Jugendarbeit sucht Grafitti-Fans, die den Bauwagen von außen wieder schick machen wollen. Start ist am Freitag am Jugendzentrum. Auch das Maja-Spielmobil steht wieder in den Startlöchern - diesmal mit einem Turnierplan.

Voriger Artikel
Gegen Barrieren in der Stadt
Nächster Artikel
Keine Rettungsgasse: Autos behindern Einsatzkräfte

Sechs Jahre hat er schon auf seinem Buckel-Dach. Jetzt soll der Maja-Bauwagen von außen wieder schick gemacht werden. Innen wurde er bereits saniert.

Quelle: Verein für Sozialarbeit

Langenhagen. Wenn er nicht im Sommer als Spielmobil durch die Gegend zieht, steht der Bauwagen am Interkulturellen Erlebnispark (Ikep) in Kaltenweide. Momentan aber ist er am Jugendzentrum am Langenforther Platz geparkt. Denn es geht ihm an den Kragen: Nachdem das Gefährt der Mobilen Aufsuchenden Jugendarbeit (Maja) im Innenraum saniert worden ist, soll der sechs Jahre alte Bauwagen nun auch außen wieder schmuckvoll daherkommen.

Am Freitag startet deshalb um 16 Uhr ein Grafitti-Projekt. Dann sollen erste Skizzen entworfen sowie grobe Vorzeichnungen angefertigt werden. Richtig zur Sache geht es dann am Sonnabend zwischen 11 Uhr und 16 Uhr. Material und Verpflegung stellen Alexander Pischel und Janina Laue vom Maja-Team. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich vorher anmelden, aber auch gerne spontan vorbeikommen. 

Und wenn der Wagen wieder strahlt, geht er pünktlich zum Ferienbeginn wieder auf Wanderschaft durch Langenhagen: Start der Spielmobil-Tour ist am Montag, 27. Juni, für fünf Tage am Spielplatz Liebigstraße in Wiesenau. Dann warten jede Menge Spielgeräte im Bauwagen sowie in dem Bus des Maja-Teams auf Kinder und Jugendliche des Quartiers. Der Treckerclub Engelbostel wird den Bauwagen dorthin ziehen und jeweils bis Freitag am Standort belassen.

Vom Montag, 4. Juli, an stoppen Bauwagen und Bus in Krähenwinkel am Spielplatz Wiesenstraße. Ab 11. Juli heißt der Standort Spielplatz Söseweg, vom 18. Juli an die Grundschule Godshorn sowie zum Abschluss vom 25. bis 29. Juli am Ikep in Kaltenweide.

Neu im Programm des Spielmobils sind zwei Turniere pro Woche. Das können passend zur Europa-Meisterschaft Kröckel-Spiele sein oder auch Rennen mit den Go-Karts des Maja-Teams. Alle weiteren Informationen sind zu finden unter press.maja-langenhagen.de im Internet.

Von Rebekka Neander

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr