Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Junge Frau sieht Mann onanieren

Langenhagen Junge Frau sieht Mann onanieren

Die Langenhagener Polizei sucht einen etwa 30 Jahre alten Mann wegen „Erregung öffentlichen Ärgernisses“. Der Unbekannte hatte sich in seinem Auto selbst befriedigt.

Voriger Artikel
Dieb stiehlt Steine und wird beobachtet
Nächster Artikel
Premiere unter widrigen Bedingungen

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Langenhagen. Die Langenhagener Polizei spricht von „Erregung öffentlichen Ärgernisses“. Nach Auskunft von Kommissariatssprecher Mario Mantei war der Unbekannte am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr an der Bahnhofstraße von einer 20 Jahre alten Frau dabei beobachtet worden, wie er in seinem Auto sitzend onanierte.

Als der Täter die junge Augenzeugin bemerkte, startete er seinen bronzefarbenen VW Bus mit ausländischem Kennzeichen und fuhr davon. Die Augenzeugin konnte der Polizei nur eine vage Beschreibung des Mannes mitteilen. Danach ist der Gesuchte etwa 30 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und trug zur Tatzeit kurze, dunkle Haare.

Weitere Zeugenhinweise erbittet die Polizei Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr