Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Kind bei Unfall schwer verletzt

Langenhagen Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein zehnjähriger Junge ist am Freitagmorgen bei einem Unfall an der Konrad-Adenauer-Straße in Langenhagen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam er vom Radweg ab und kollidierte mit einem Transporter. Der Schüler kam mit einem Rettungswagen in Krankenhaus.

Voriger Artikel
Ein Wunschbaum für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Schulsanierung dauert 29 Monate

Die Unfallstelle an der Konrad-Adenauer-Straße.

Quelle: Neander

Langenhagen. Wie die Polizei mitteilt, war der Junge gegen 7.45 Uhr mit seinem Mountainbike auf dem linken Radweg der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Theodor-Heuss-Straße unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er ins Straucheln und kam nach rechts auf die Fahrbahn. Dort prallte er gegen die Seite eines Kleintransporters. Der Zehnjährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. 

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr