Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Martins-Kinder gewinnen Filmpreis

Langenhagen Martins-Kinder gewinnen Filmpreis

Kinder der Martinskita in Engelbostel haben beim Kurzfilm-Wettbewerb der Region Hannover und des Landkreises Celle den ersten Preis in der Kategorie Kitas/Grundschulen gewonnen. Ihr Trickfilm "Der süße Brei" basiert auf einem Märchen und beschreibt eine ganz eigenwillige Überschwemmung.

Voriger Artikel
Verkäuferin schlägt Räuber in die Flucht
Nächster Artikel
Führungswechsel bei „Emma und Paul“

Steven Selladurai (hinten rechts) freut sich mit seinen Kindern aus der Martinskita in Engelbostel über den Preis, den sie von Bildungsdezernent Ulf-Birger Franz überreicht bekommen haben.

Quelle: Region Hannover

Engelbostel/Hannover. Wenn man arm und hungrig ist, kann es dann etwas Schöneres geben als einen Topf, der von Zauberhand auf Befehl süßen Hirsebrei kocht? Natürlich! Nämlich dann, wenn man nicht weiß, wie der Topf zu stoppen ist. All dies zeigt der Trickfilm, den eine Kindergruppe der Martinskita in Engelbostel unter der Leitung von Steven Selladurai für den Kurzfilmwettbewerb "Hannover Filmklappe" produziert hat. Der Preis wurde den Kindern am Sonnabend im Hochhaus-Kino in Hannover feierlich übergeben.

Von Rebekka Neander

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr