Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Läufer starten für ihre Kirchengemeinden

Langenhagen Läufer starten für ihre Kirchengemeinden

Für den guten Zweck in ihren Kirchengemeinden sind am Sonnabendvormittag mehr als 100 kleine und große Läufer gestartet: Sie drehten ihre Runden im Eichenpark und sammelten so Geld für unterschiedliche Projekte.

Voriger Artikel
Polizei nimmt pöbelnden Fluggast fest
Nächster Artikel
Biker mit mehr als zwei Promille unterwegs

Gute Laune und Frühsommerwetter beflügeln die Teilnehmer des vierten Sponsorenlaufs der Kirchengemeinden.

Quelle: Bismark

Langenhagen. Zu den jüngsten Teilnehmern gehörten die dreijährige Emilia sowie Kira und Lian, beide vier Jahre alt. Sie sicherten sich noch vor dem offiziellen Start durch den stellvertretenden Bürgermeister Willi Minne einen Platz im Bollerwagen, den ihre Eltern und Erzieher zogen. Beim Aufwärmen, das Antje Schwarz vom SCL auf der Bühne übernahm, waren die Knirpse von der Zwölf-Apostel-Kita dann aber wieder mit dabei. 

Bereits zum vierten Mal organisieren die Gemeinden den Sponsorenlauf, wie Minne in seiner Begrüßung sagte. Er verzichtete ebenso wie Pfarrer Klaus-Dieter Tischler von der katholischen Liebfrauengemeinde und Torsten Kröncke, Pastor der Elisabethgemeinde, auf einen Start - im Gegensatz zu Superintendent Holger Grünjes. Ihn begrüßte Kröncke versehentlich mit dem Namen seines Vorgängers Martin Bergau. Grünjes nahm den Ball sportlich und gut gelaunt auf: "Ich grüße Sie auch im Namen von Martin Bergau und laufe heute schließlich auch an seiner Stelle." Eine Rede werde er nicht halten: "Meine Puste brauche ich." Pfarrer Tischler wünschte sich auch in Zukunft solche ökumenischen Veranstaltungen, umso mehr wenn sie einem guten Zweck der Gemeinden dienen. "Allen Teilnehmern wünsche ich, am Ende geschafft zu sein und etwas Gutes geschafft zu haben", sagte er.

Nach einem gemeinsamen Lied, das die Kunden auf dem angrenzenden Parkplatz der Supermärkte kurz innehalten ließ, begann der Lauf - bei bestem Frühsommerwetter - zu Fuß, im Bollerwagen oder manchmal auch auf Mamas Arm.

doc6pteevimpb81id5j86sb

Fotostrecke Langenhagen: Läufer starten für ihre Kirchengemeinden

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr