Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Aus dem April getanzt

Langenhagen Aus dem April getanzt

Ein Konzert unter freiem Himmel - die Freude über gutes Wetter war ihm daher besonders anzumerken. "Die Vorbereitung dafür hat drei Monate gedauert", sagte Sven Seidel, der die Musikveranstaltung" Tanz aus dem April" für das Café Monopol federführend organisiert hatte.

Voriger Artikel
Lange Staus rund um die Rennbahn
Nächster Artikel
Tanz in den Mai als zufällige Fügung

Die Band "Pure Tronic" unterhält die Besucher beim Tanz aus dem April auf dem Gelände des Schulzentrums.p

Quelle: Hartung

Langenhagen. Und weil das Café Monopol seine Heimat, das Haus der Jugend am Langenforther Platz, wegen der dortigen Bauarbeiten aktuell nicht nutzen kann, war das Gelände des Schulzentrums Austragungsort des Konzerts mit insgesamt vier Bands. "Die Stadt Langenhagen hat uns sehr unterstützt, vor allem die Gebäudeverwaltung und der Betriebshof", sagte Seidel. Im kommenden Jahr, vielleicht dann wieder im eigentlichen und dann frisch sanierten Café Monopol, steht der 30. Tanz aus dem April auf dem Programm.

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr