Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Maltalente für Lions-Adventskalender gesucht

Langenhagen Maltalente für Lions-Adventskalender gesucht

Die 3000 Adventskalender des Lions-Club Langenhagen waren schon Mitte November ausverkauft. Die Mischung aus stimmungsvollem Titelbild, Sachspenden in Höhe von 13.000 Euro verteilt auf 190 Gewinner und die gemeinnützige Zielsetzung finden große Resonanz. Jetzt werden wieder Titelbild-Maler gesucht.

Voriger Artikel
Drei Sportvereine freuen sich auf Förderung
Nächster Artikel
Die Kinder sind der Stadt einiges wert

Die Mitglieder des Langenhagener Lions Club planen ihren nächsten Adventskalender und suchen dafür talentierte Titelbild-Maler.

Quelle: PATRICIA CHADDE

Langenhagen. Solange es kalt ist, haben Grundschüler wohl die größte Lust, Wintermotive zu malen. Das dachte sich der Langenhagener Lions Club, der schon jetzt mitten in den Planungen für seinen Adventskalender 2017 steckt. Die Auflage soll wieder 3000 Exemplare betragen, eventuell wird sie moderat erhöht. Denn die Nachfrage ist enorm. "Wir waren bereits Mitte November 2016 ausverkauft, konnten Langenhagener Markttermine im Dezember gar nicht mehr wahrnehmen", berichtete Lions-Präsident Carsten Lambrich.

Jetzt werden wieder Mal- und Schulklassen gesucht, die das Titelbild für den kommenden Adventskalender entwerfen möchten. Das Teilnahme-Alter liegt bei maximal zehn Jahren, mit Deckfarben soll ein DIN-A3-Format gestaltet werden. "Vielleicht bieten wir einen Workshop an", überlegte Vize-Präsident Alexander Machill. Neben den 12.600 Euro für gemeinnützige Projekte würden Langenhagens Lions mit der Aktion den kreativen Nachwuchs fördern.

Von PATRICIA CHADDE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr