Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Lieder von Elvis bis Status Quo

Langenhagen Lieder von Elvis bis Status Quo

In dieser Woche stehen bei der Mimuse, dem Langenhagener Kleinkunstfestival, mehrere Veranstaltugnen auf dem Programm - mit Arnulf Rating im Doppelpack im daunstärs sowie mit den Entertainern von Men in Black im Theatersaal.

Voriger Artikel
Jennifer Kohne geht offen auf Schüler zu
Nächster Artikel
Einsatzkräfte danken ihrem Nachwuchs

Die Men in Black versprechen einen kurzweiligen Abend im Theatersaal.

Quelle: privat

Langenhagen. „Let the good times roll“ lautet das Motto am Sonnabend, 18. März, ab 20 Uhr im Theatersaal. Und dann wollen die drei charismatischen Sänger und Entertainer von Men in Black das zeigen, was sie in bisher über 1000 Shows national und international ihrem Publikum schon präsentiert haben. Einerseits ihr Markenzeichen: schwarze Anzüge, Hüte und Sonnenbrillen. Andererseits ihr Programm: die großen Klassiker der Soul- und Rock-
’n’-Roll-Legenden.

Inspiriert von der unvergleichlichen Art der Blues Brothers, doch mit einer weit darüber hinausgehenden musikalischen Bandbreite. Hier gibt es Gesang und Show der Extraklasse, coole Choreografien und witziges Entertainment, vorgetragen mit Power und viel Leidenschaft.

Die Men in Black, bei denen mit Bernhard Merkel ein Sänger aus der Wedemark mit von der Partie ist und damit eine lokalen Bezug bietet, singen Welthits aus vier Jahrzehnten. Zu hören sind dabei Songs von Elvis Presley, Chuck Berry, Ray Charles, James Brown, Status Quo, den Beatles, den Blues Brothers und vielen anderen.

Info: Noch sind Karten für die Veranstaltung erhältlich. Die Tickets kosten zwischen 21 und 28 Euro sind im Vorverkauf erhältlich, dabei auch in den Geschäftsstellen von HAZ und NP, unter Telefon (0511) 12123333 oder unter haz.de/tickets und neuepresse.de/tickets.

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr