Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Böhm spendet 1250 Euro bei eigenem Fest

Langenhagen Böhm spendet 1250 Euro bei eigenem Fest

Sie haben ihr großes Fest aufgeschoben und nicht aufgehoben - und das war auch gut so. Die Böhm Güterverkehrs GmbH hat mit der 15. Auflage ihrer sogenannten Imageveranstaltung zugleich das 20-jährige Firmenbestehen gefeiert.

Voriger Artikel
TfN präsentiert: König der Herzen
Nächster Artikel
Stadt: "Parkanlagen weiterhin meiden!"

Bei der Image-Veranstaltung von Böhm traten kleine und größere Künstler auf. Zu den bekannten Musikern zählte die Band Terry Hoax.

Quelle: Stephan Hartung

Godshorn. Wegen der geplanten, aber dann doch abgesagten, Bombenentschärfung am 19. August hatte Böhm nicht nur die zahlreichen Gäste ausladen, sondern auch die allgemeinen Vorbereitungen stoppen müssen. "Natürlich war das für uns sehr enttäuschend. Aber wir haben viele Rückmeldungen erhalten, wonach der Wunsch für einen Nachholtermin bestand. Das hat uns als gesamtes Team motiviert, das Fest nochmal auf die Beine zu stellen", sagt Marcus Böhm, geschäftsführender Gesellschafter. Am ursprünglichen Termin 19. August war zumindest keine Feier möglich.

Rund 700 Menschen nahmen jetzt schließlich an der Image-Veranstaltung in Godshorn auf dem Gelände des Transport- und Logistikunternehmens teil. Als Hauptact agierte Terry Hoax, die bekannte Band aus Hannover um Frontmann Oliver Perau. Hinzu gab es noch einen Auftritt, der Tradition hat: Marcus Böhm als Double - in der Vergangenheit auch schon mal als AC/DC, diesmal als Wolfgang Petry. "Und als ich mir gerade den Schnurrbart ankleben wollte, kam der große Regen", erinnert sich Böhm und lacht.

Ebenfalls zum guten Ton gehören die Spendenübergaben: Die Spedition unterstützt Vereine, Verbände und Institutionen in Godshorn. Über jeweils 500 Euro konnten sich der Förderverein des Jugendfußballs vom TSV Godshorn sowie der Förderverein der Kirchengemeinde Zum Guten Hirten freuen, die von Perau unterstützte Aktion "Klang & Leben" erhielt 250 Euro.

Außer Musik und Geld gab es auch viel Informationen an 25 Messeständen über Neuerungen in der Verkehrsbranche, Sicherheitstechniken moderner LKW und umweltfreundliche Fahrweise. Auch betriebliches Gesundheitsmanagement, wie bei Böhm angeboten, wurde präsentiert.

doc6wyw2jw49ue1l7q619mj

Fotostrecke Langenhagen: Böhm spendet 1250 Euro bei eigenem Fest

Zur Bildergalerie

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr