Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Polizei sucht Täter und Opfer

Godshorn/Schulenburg Polizei sucht Täter und Opfer

Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung hat jetzt die Polizei aufgenommen - allerdings gestaltet sich die Arbeit schwierig: Die Beamten suchen Opfer und Täter gleichermaßen.

Voriger Artikel
Ladendiebe stehlen Babynahrung
Nächster Artikel
Betrunkener Fahrer hat keinen Führerschein

Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Quelle: Symbolbild

Godshorn/Schulenburg. Zeugen hatten die Beamten am Sonnabend gegen 10 Uhr alarmiert, weil sie an der Berliner Allee beobachtet hatten, wie drei Männer und eine Frau auf einen am Boden liegenden Mann eintraten. Als die Polizisten am Einsatzort, einer Bushaltestellte, eintrafen, fehlte allerdings jede Spur zum Opfer und zu den Tätern. "Eine Suche im Nahbereich verlief ebenso gefahrlos", sagte eine Polizeisprecherin.

Sie und ihre Kollegen suchen nun Zeugen, die Hinweise auf die Angreifer geben können, aber vor allem auch das Opfer. Sie können sich unter Telefon (0511) 1094215 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr