Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei fasst 
nach Hinweis
 Trickbetrüger

Langenhagen Polizei fasst 
nach Hinweis
 Trickbetrüger

Fahndungserfolg der Polizei: Beamte haben am Dienstag einen mutmaßlichen Trickbetrüger direkt nach der Tat festgenommen. Das haben sie dem zuvor bestohlenen 90 Jahre alten Opfer zu verdanken. Die Seniorin hat eine exakte Beschreibung geliefert. Ein Richter schickte den Mann in Untersuchungshaft.

Voriger Artikel
Flaschendeckel können Leben retten
Nächster Artikel
Im Herbst ist der Tisch meist reich gedeckt

Dank der exakten Personenbeschreibung hat die Polizei einen mutmaßlichen Trickbetrüger noch in der Nähe des Tatorts festnehmen können.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Langenhagen. Die Polizei hat am Dienstag einen 36 Jahre alten Mann festgenommen, der sich als Handwerker ausgegeben und zuvor vermutlich zwei Senioren in Langenhagen und Hannover-Vahrenwald bestohlen hat. Ob er auch für die jüngsten Taten nach gleichem Vorgehensmuster in Langenhagen verantwortlich ist, steht noch nicht fest, wird von den Ermittlern aber geprüft.

Der Trickbetrüger hatte am Dienstag gegen 12.30 Uhr bei der Seniorin an der Haustür an der Schönefelder Straße in Langenhagen geklingelt und sich als Heizungsmonteur ausgegeben. Nachdem der Unbekannte die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte die 90-Jährige den Verlust von Schmuck fest. Sie rief sofort die Polizei. Dank der guten Beschreibung des Betrügers konnten Langenhagener Streifenbeamte den Mann noch in der Nähe festnehmen. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten auch Teile der Beute, berichtet ein Polizeisprecher weiter.

Der Trickdieb steht nach Polizeiangaben auch im Verdacht, eine Stunde zuvor in Vahrenwald ebenfalls als falscher Handwerker einer 89-Jährigen Geld entwendet zu haben. Ein Richter schickte den Mann am Mittwoch in Untersuchungshaft.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr