Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei stellt Tabakdiebe auf Flucht

Langenhagen Polizei stellt Tabakdiebe auf Flucht

In Untersuchungshaft sitzen seit dem frühen Sonnabendmorgen zwei 38 und 51 Jahre alte Männer, die allem Anschein nach Tabakwaren im Wert von mehreren Tausend Euro aus einem Lebensmittelgeschäft an der Hans-Böckler-Straße gestohlen hatten.

Voriger Artikel
Feuerwehr befreit Reh aus Gartenzaun
Nächster Artikel
Die offene Gesellschaft wird öffentlich

Die Polizei schnappt zwei Verbrecher.

Quelle: Symbolbild (Rike Pixelio)

Langenhagen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten wahrscheinlich drei Täter beim Einschlagen einer Scheibe gegen 2.55 Uhr Alarm ausgelöst. Als die Polizei wenig später eintraf, flüchteten die beiden Männer zu Fuß, wurden aber bald gestellt. Mindestens ein weiterer in einem Transporter entkam. Da die beiden Festgenommenen ausländische Staatsangehörige ohne festen Wohnsitz in Deutschland sind, ordnete ein Richter U-Haft an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr