Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Reifenstecher verursachen hohen Schaden

Langenhagen Reifenstecher verursachen hohen Schaden

Schaden in bislang unbekannter - aber nicht unbeträchtlicher Höhe - haben Reifenstecher bei einem Fuhrpark in Langenhagen angerichtet.

Voriger Artikel
Langenhagener setzen sich für Hilfsbedürftige ein
Nächster Artikel
Reinigung komplett bei der Stadt?

Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Symbolbild

Langenhagen. Nach Auskunft von Kommissariatssprecher Mario Mantei hatten die Täter zwischen Sonnabend etwa 17 Uhr und Sonntag gegen 13 Uhr jeweils einen Reifen bei fünf Transportern zerstochen. Die Fahrzeuge waren allesamt am Fahrbahnrand der Emil-Berliner-Straße abgestellt. Die Polizei vermutet, dass die Reifenstecher wohl ein Messer bei der Tat benutzt haben dürften.

Nun setzen die Ermittler auf Zeugenbeobachtungen. Hinweise erbittet das Langenhagener Polizeikommissariat unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 42 15.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr