Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Jugendliche beschädigen drei Autos

Engelbostel Jugendliche beschädigen drei Autos

Einen Schaden von 3500 Euro haben Jugendliche angerichtet, die am frühen Sonnabendmorgen drei Autos im Bereich Krummer Kamp und Heidestraße beschädigt haben.

Voriger Artikel
Einbrüche in zwei Firmen
Nächster Artikel
Mr Schwimmbad geht für immer ins Archiv

Einen Schaden von 3500 Euro haben Jugendliche angerichtet, die am frühen Sonnabendmorgen drei Autos im Bereich Krummer Kamp und Heidestraße beschädigt haben.

Quelle: Symbolbild

Engelbostel. Eine Anwohnerin der Straße Krummer Kamp bemerkte nach Aussage eines Polizeisprechers gegen 4 Uhr mehrere Personen, die sich auf ihrem geparkten Opel Astra aufhielten. Sie stiegen auch auf einen unweit stehenden Audi auf. Die Frau alarmierte die Polizei, die eingesetzten Beamten stellten in der Nähe eine Gruppe mit mehreren Heranwachsenden aus Langenhagen fest, die alkoholisiert waren. Sie räumten gegenüber den Beamten ein, dass sie die beiden Autos beschädigt hatten. Später stellte sich heraus, dass auch ein Peugeot an der Heidestraße als Steh- und Liegefläche gedient haben muss.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr