Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hans Joachim Bock siegt bei Petanque

Langenhagen Hans Joachim Bock siegt bei Petanque

31,6 Zentimeter trennen die Boule-Kugel von Mona Hansen vom „Schweinchen“ – zu groß ist die Distanz für den Sieg. Denn ihr Kontrahent Hans Joachim Bock hat seine Kugel einen halben Zentimeter dichter an dem kleinen roten Ball platziert.

Voriger Artikel
Mit Schwung in den Korb
Nächster Artikel
Benefiz-Sommerfest soll Fortsetzung finden

Mona Hansen und Hans Joachim Bock kämpfen um den Sieg.

Quelle: Bismark

Langenhagen. Mit dieser Leistung sicherte sich der Langenhagener beim Petanque-Turnier des Seniorenbeirates den ersten Platz, ihm folgte auf Rang 2 Mona Hansen. Der dritte Platz ging an Dieter Loske, der vierte an Rosemarie Bahrke. „Wir organisieren das Turnier inzwischen zum siebten Mal“, sagte die Beiratsvorsitzende Christa Röder und Dieter Schnuer, wie in den Vorjahren als Wettkampfrichter im Einsatz, sprach von einer gleichbleibenden Resonanz: „Es sind immer um die 20 Teilnehmer.“ Bei diesem Turnier gingen 18 Frauen und Männer an Bahn im Eichenpark an den Start, bei bestem Sommerwetter.

„Viele von ihnen gehören inzwischen zum festen Stamm der Teilnehmern, es waren aber auch einige neue dabei“, sagte Rosemarie Bahrke vom Beirat und fügte hinzu, etliche träfen sich auch an jedem Montagvormittag zum gemeinsamen Spiel in Sichtweite der Elisabethkirche. „Wir starten immer gegen 10.30 Uhr, und knapp zwei Stunden später hören wir auf“, sagte sie. Jede dieser Trainingstage ende übrigens mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken.

doc6qxl6zz2hue1ls185crw

Dieter Schnuer nimmt genau Maß und ermittelt am Sonntagnachmittag den Turniersieger.

Quelle: Bismark
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr