Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr hilft Entenfamilie auf die Sprünge

Langenhagen Feuerwehr hilft Entenfamilie auf die Sprünge

Die Spezialisten für die Tierrettung von der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel sind wegen einer hilflosen Entenfamilie zu einer technischen Hilfeleistung nach Godshorn ausgerückt. Damit summiert sich die Zahl der Einsätze in Sachen Tierrettung in diesem Jahr auf nunmehr sieben.

Voriger Artikel
Ehrenamt trifft bei der Mimuse auf Kunst
Nächster Artikel
Vom Fahrradsattel aus die Stadt entdecken

Bei der Wahl ihres Brutplatzes hat die Entenmutter aber nicht darüber nachgedacht, wie sie die Küken zu einem Gewässer geleiten kann.

Quelle: Kai Jüttner (Feuerwehr)

Godshorn/Krähenwinkel. Nach Auskunft von Krähenwinkels Ortsbrandmeister Kai Jüttner wurden die Ehrenamtlichen am Sonntag um 9.55 Uhr alarmiert. In einem Garten Vor den Kämpen in Godshorn hatte eine Ente ihre Jungen zur Welt gebracht. Doch diese konnte die Mutter von dort aus nicht zu einem entsprechenden Gewässer geleiten. Diesen Job übernahm dann die Feuerwehr, fing die Familie vorsitzig ein und transportiere sie in einem Käfig nach Krähenwinkel. Dort setzten die Tierretter sie schließlich am Waldsee aus.

doc6ur725xech01fcw9u536

Fotostrecke Langenhagen: Feuerwehr hilft Entenfamilie auf die Sprünge

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr