15°/ 9° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Üstra baut vier neue Haltestellen
Mehr aus Nachrichten

Langenhagen Üstra baut vier neue Haltestellen

Um vier Haltestellen wächst das Langenhagener Busnetz ab dem 9. Dezember: Die Üstra verlängert zum Fahrbahnwechsel die Strecke der Buslinie 470 in die Gewerbegebiete rund um den Flughafen.

Voriger Artikel
Unfall in der Baustelle
Nächster Artikel
Erfolgreicher Unicef-Lauf mit Eva Padberg

Eines von vier: An der Heinz-Peter-Piper-Straße hat die Üstra bereits ein Warte-häuschen errichtet. Mit dem Fahrplan-wechsel wird es ab dem 9. Dezember von Linien-bussen angesteuert.

Quelle: Oheim

Langenhagen. Damit zerschlagen sich Sorgen von Anwohnern der westlichen Ortsteile, dass die Beschäftigten der Unternehmen im Airport Business Park West ihre Ortschaften zuparken und zu Fuß zu ihren neuen Arbeitsstellen gehen.

Zurzeit endet die Linie 470 am Maritim Airport Hotel und fährt von dort aus weiter nach Stöcken. Mit dem neuen Fahrplan steuern die Busse vom Maritim aus die Petzelstraße an und stoppen dort an der neu eingerichteten Haltestelle Flughafen-Direktion. Von dort aus geht es über die Nordstraße zum neuen Haltepunkt Airport Business Park Nord, auf derselben Straße zurück zur Station General Aviation Terminal und dann zur Endhaltestelle Airport Business Park West direkt vor der Haustür des neuen AirCargo Terminals und der neuen Niederlassung von TNT.

„Wir stimmen den Fahrplan der Busse auf die Ankunft und Abfahrt der S-Bahnen ab“, sagt Üstra-Sprecher Udo Iwannek. Seinen Angaben zufolge besteht das neue Angebot an allen Werktagen, auch sonnabends. Die Abfahrzeiten blieben unverändert, sagt der Sprecher mit Blick auf die bisher längere Standzeit der Busse am Flughafen. Derzeit prüften Fachleute, ob möglicherweise mehr Fahrzeuge eingesetzt werden müssen.

Für die Streckenverlängerung hat sich vor allem Michael Hesse, Prokurist am Flughafen, eingesetzt. „Ich bin froh, dass die Gespräche mit der Region erfolgreich waren“, sagt er. Damit gelinge die Anbindung der Gewerbegebiete für Arbeitnehmer besser als bisher.

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
So schön ist Langenhagen

Rund 50.000 Einwohner zählt die Stadt Langenhagen, die sich nördlich an Hannover schmiegt. Mit dem Flughafen bildet Langenhagen das Einfallstor zur Region Hannover. Kommen Sie mit!

Anzeige

Langenhagen