Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Vereine erhalten Hilfe beim Bau

Langenhagen/Isernhagen Vereine erhalten Hilfe beim Bau

Warmer Geldregen für Sportvereine in Langenhagen und Isernhagen. Sieben Vereine aus beiden Kommunen erhalten für die Sanierung ihrer Anlagen Zuschüsse in Höhe von insgesamt 54 026 Euro.

Voriger Artikel
Gärtner schaffen neue Bauflächen
Nächster Artikel
Viertklässler erleben ein sportliches Programm

Die Vereinsvertreter aus Langenhagen und Isernhagen freuen sich über die Zuschüsse.Regionssportbund

Quelle: RSB Hannover

Langenhagen. Nach Auskunft von Regionssportbund-Sprecher Philipp Seidel haben 33 Vereine einen Zuschussantrag gestellt. „Der Landessportbund Niedersachsen unterstützt in diesem Jahr mit einer Gesamtfördersumme von 387 378 Euro die Sportvereine der Region Hannover“, berichtet er. Ausschlaggebend sei, dass die Zuschüsse für notwendige Sanierungsarbeiten an den Clubanlagen verwendet würden. Höchstens 30 Prozent der Gesamtsumme werde jeweils bezuschusst.

Zu den bedachten Clubs zählen auch fünf aus Langenhagen und zwei aus Isernhagen. Den größten Brocken erhielt der Luftsportclub Langenhagen, der für die Dach- und Innensanierung des Clubhauses zwei Anträge gestellt hatte und mit rund 21 000 Euro bedacht wurde. Der Schützenverein Langenforth wird mit 5273 Euro für den Einbau energieoptimierter Beleuchtung und die Sanierung der Außenanlage gefördert, die Schulenburger Schützen erhalten 4837 Euro für die Sanierung des Schießstandes. Der MTV Engelbostel-Schulenburg bekommt für die Tennisplatzsanierung 8039 Euro, der TSV Godshorn für den Bau von überdachten Trainerbänken 3254 Euro.

Der TSV Isernhagen erhält für die Sanierung der Heizung einen Zuschuss in Höhe von 9285 Euro. Der TuS Altwarmbüchen wird mit 1895 Euro bei den Bemühungen für den Einbau von LED-Leuchten in der Sporthalle unterstützt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr