Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Tanne steht auf dem Marktplatz

Langenhagen Tanne steht auf dem Marktplatz

Alle Jahre wieder steht ein Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz. An der gut zehn Meter hohen Nordmanntanne leuchten ab Freitag heute 2000 Lämpchen.

Voriger Artikel
Stadt baut Weg 
für Radler und
 Fußgänger aus
Nächster Artikel
Erste Performance im Schaufenster

Mitabeiter der Stadt stellen auf dem Marktplatz den Weihnachtsbaum

Quelle: Jarolim-Vormeier

Langenhagen. Am Donnerstag hatten Claus von der Decken und seine Kollegen Harald und Peter Ackermann vom Betriebshof den Nadelbaum zwischen der Postfiliale und dem City-Center aufgestellt. Heute bringen sie die Beleuchtung an. „Zehn Lichterketten erhellen den Weihnachtsbaum während der Adventszeit“, sagt von der Decken. „Die Tanne wird mittlerweile nicht mehr gespendet, sondern von der Stadt gekauft“, berichtet Stadtmitarbeiterin Manuela Hertel. Die Tanne steht bis zum Tag der Heiligen Drei Könige, 6. Januar, und wird dann vom Betriebshof wieder abgeschmückt und zersägt.

Von Katerina jarolim-vormeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Schulzentrum Langenhagen

Nahezu vollständig müssen das Gymnasium und ein Teil der IGS abgerissen und neu gebaut werden, weil der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Mehr zum Schulzentrum Langenhagen lesen Sie hier. mehr